Spass haben-Hören-Lesen-Schlafen

Spass und Spannung bei der Nacht in der Bücherei

Selene (c) KÖB Erbach (Ersteller: KÖB Erbach)
Selene
Datum:
Sa 18. Okt 2014
Von:
KÖB-Team
Die Spannung stand den Kindern buchstäblich auf dem Gesicht geschrieben, als sie bei der Nacht in der Bücherei der Katholischen Öffentlichen Bücherei Erbach spannende Geschichten in zweierlei Sprachen hörten.

Eine Nacht lang in der Bücherei zusammen mit anderen Kindern und vielen Büchern ist der Wunsch vieler kleiner Lesefreunde. Gut 50 Kindern ging dieser Wunsch jetzt bei der jüngsten "Nacht in der Bücherei" der Erbacher Leseaktivisten der Bücherei St. Sophia in Erfüllung. Abendessen und Frühstück umrahmten den Abend, gefüllt mit Geschichten und Spielen. Überraschungsgast des Abends war Selene Perutini aus Olevano Romano, die den Kindern kleine Geschichten in italienischer Sprache vortrug. Dank gegenseitiger Hilfe gab es keine Sprachprobleme zu bewältigen. Weiter ging es mit Geschichten in deutscher Sprache zum Hören und selber Schmökern bis zu später Stunde die Schlafsäcke ihren Zweck für die kurze Nachtruhe erfüllten.

Aufmerksame Zuhörer lauschen den Geschichten Ursula Weiers bei der Nacht in der Bücherei St. Sophia

Aufmerksame Zuhörer lauschen den Geschichten Ursula Weiers bei der Nacht in der Bücherei St. Sophia

Bild im Originalformat anzeigen Original

 

Das Erbacher Bücherei-Team bietet seit über 20 Jahren Jahren diese Veranstaltung als Teil ihrer Leseförderaktionen an, wie Ursula Weiers vom "Nacht-Team" berichtet. Weit über 1000 Kinder haben in dieser Zeit die Bücherei auch bei Nacht erlebt. Die nächste Veranstaltung "Kuschelabend" findet am 21. November, dem Tag des Vorlesens, statt. Die Bücherei ist zur kostenlosen Ausleihe mittwochs 10:00-11:30 und 15:30-17:00 Uhr, samstags 17:00-18:00 Uhr und sonntags 9:30-11:30 Uhr geöffnet. Mehr dazu im Internet bei www.KoebErbach.de