Von allen Seiten lesen

Rundherum ein abendliches Lese-Erlebnis für Lese-Anfänger

Von allen Seiten lesen (c) Bücherei St. Sophia in Erbach
Von allen Seiten lesen
Datum:
Di 3. Okt 2017
Von:
KÖB-Team
"Sehr schön - in der ersten Grundschulklasse und so viel Spaß am Lesen!" sagten sich wieder einmal die Lese-Aktivisten der Erbacher Bücherei St. Sophia. Sie hatten zum wieder zu einem Vorlese- und Kuschelabend für Erstklässler eingeladen. Unterstützt wurde die Veranstaltung wieder von der "Hessischen Leseförderung - Hessisches Literaturforum".
Von allen Seiten lesen (c) Bücherei St. Sophia in Erbach
Von allen Seiten lesen

"Von allen Seiten lesen" wurde wörtlich genommen. Die gut zwei Dutzend Kinder erlebten Lesen im Raum. Hierbei wurde die Geschichte nahtlos in Etappen von Vorlesern aus allen Ecken des Raumes vorgetragen. Spannend wurde das Erraten fremder Sprachen, die ebenfalls von allen Seiten auf die Kinder zukamen. Englisch, Französisch, Italienisch, Deutsch und Ourewällerisch erkannten die Kinder ohne Probleme.

Eigene kleine Lese-Reisen machten die kleinen Lesehelden in der Bücherei, um sich den Vorlesestoff für ihre Kuscheltiere auszusuchen. Dann ging es zum Kuschelteil, bei dem Lesen alleine und zu vielen, immer aber mit Kuscheldecke und Kuscheltier, im Mittelpunkt standen.

Die Veranstaltung des Erbacher Büchereiteams ist Teil der "Erlebnisbücherei", die Leseförderangebote von Kindergarten bis Grundschule kindgerecht vermittelt. Die nächste Veranstaltung "Leserattenfest"  im November beendet den diesjährigen Lesesommer. Mehr zur Leseförderung im Internet bei www.KoebErbach.de und mit kostenloser Ausleihe in Erbach in der Hauptstraße 42 mittwochs 10:00-11:30 Uhr und 15:30-17:00 Uhr, sowie samstags 17:00-18:00 Uhr und sonntags 9:30-11:30 Uhr.

Von allen Seiten lesen (c) Bücherei St. Sophia in Erbach
Von allen Seiten lesen (c) Bücherei St. Sophia in Erbach