Welttag des Buches 2012 – 30 Bücher kostenlos verschenken -

die Kath. Öffentliche Bücherei St. Sophia macht mit

Datum:
Sa 21. Jan 2012
Von:
KÖB-Team
Aktion „Lesefreunde“ (Stiftung Lesen und andere) verschenkt am Welttag des Buches eine Million Bücher in Deutschland. Sie können mitmachen - Melden Sie sich ab sofort online an – als Buchschenker. Die Kath. Öffentliche Bücherei St. Sophia ist einer von zahlreichen "Abholorten".

1 Million Bücher, 33.333 Buch-Schenker, 25 Titel, 20 Verlage Aktion „Lesefreunde" - eine Initiative zum UNESCO „Welttag des Buches" am 23. April 2012.

Lese-Fans in ganz Deutschland
(z. B. LeserInnen der Kath. Öffentliche Bücherei St. Sophia und natürlich die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Bücherei)

können sich ab sofort online als Buch-Schenker anmelden

und

ab 16. April können Sie die Bücher in der Kath. Öffentliche Bücherei St. Sophia abholen.

Die Aktion

Lesebegeisterte Menschen, die ihre Leidenschaft teilen wollen, erhalten die Möglichkeit, 30 Exemplare eines Buches zu verschenken: an Freunde und Kollegen, aber auch an Unbekannte, die sie im Alltag treffen. Die Schenker registrieren sich online zwischen dem 16. Januar und dem 20. Februar 2012 auf der Homepage von Welttag des Buches - Lesefreunde. Sie wählen ein Buch aus einer Liste mit 25 Titeln und wenig später

den bevorzugten Abholort: eine nahegelegene Bibliothek oder Buchhandlung -

Dies kann die Kath. Öffentliche Bücherei St. Sophia sein, denn sie hat sich als Abholort eingetragen.

Dort können Sie innerhalb von acht Tagen vor dem Welttag des Buches Ihr Paket in Empfang nehmen und die Exemplare bis zum 23. April 2012 verschenken.

Mehr über diese Aktion und die Anmeldung erfahren Sie hier.... (Bitte klicken Sie hier)