eMedien rund um die Uhr - nie mehr langweilig

Glückwunsch zur ersten Onleihe im Odenwaldkreis

libell-e demo (c) KÖB Erbach (Ersteller: KÖB Erbach)
libell-e demo
Datum:
So 21. Dez 2014
Von:
KÖB-Team
Lesestoff rund um die Uhr lässt keine Langeweile mehr aufkommen. Vertreter von Sponsoren und der Trägerin der Kath. Öffentlichen Bücherei St. Sophia überzeugten sich vom innovativen Angebot der Erbacher Lese-Aktivisten.

Eine weitere runde Sache ist das eMedien-Angebot des ehrenamtlichen Erbacher Bücherei-Teams. Beatrice Sumalowitsch erläuterte das neue Angebot, das von den Leserinnen und Lesern lange erhofft wurde. Bei einer Umfage vor rund einem Jahr wünschten sich über 80% alle Befragten die Erweiterung des Bücherei-Angebots um eMedien.

Dank zahlreicher Sponsoren von Institutionen und der Wirtschaft, vertreten durch Benno König vom Lions-Club, ging das Angebot nun zum 1. Dezember online. Das Bücherei-Team hatte dazu solide technische und organisatorische Vorarbeit geleistet. Der erforderliche finanzielle Einsatz konnte durch das Bücherei-Team zusammen mit den Sponsoren geleistet werden, war doch eine Absicherung der Finazierung über 3 Jahre erforderlich. Die Bücherei ist in Trägerschaft der Kath. Pfarrgemeinde St. Sophia. Pfarrer Martin Eltermann beglückwünschte das Team und hob das herausragende Engagement hervor, welches das kulturelle Angebot des Odenwaldes seit langem spürbar gestaltet. Die Erbacher Bücherei hat ihr Angebot zusammen mit dem www.libell-e.de Verbund realisiert.

Mehr dazu auf den Internetseiten www.KoebErbach.de der Erbacher Kath. Öffentlichen Bücherei St. Sophia, Hauptstraße 42. Geöffnet mittwochs 10:00-11:30 Uhr und 15:30-17:00 Uhr, samstags 17:00-18:00 Uhr und sonntags 9:30-11:30 Uhr. Das komplette Medienangebot der Bücherei "Digital und Papier" kann bei eOPAC.KoebErbach.de durchstöbert werden.