Der_Kreis_rollt_20180527 (c) Elke Strosche

Der Kreis rollt

Der_Kreis_rollt_20180527
So 27. Mai 2018
Elke Strosche

Römische Pastaparty unter der Friedenseiche

Sonntagmorgen, 27. Mai, 8.30 Uhr: von vielen fleißigen Helfern wurden Pavillons, Tische und Bänke aufgestellt und hübsch dekortiert.
Ab 10.00 Uhr ging es dann los. Am Mittelpunkt des alten Ortskerns von Geinsheim, dem sogenannten Römerplatz, kamen nun jede Menge Radler, Skater und auch Fußgänger vorbei. Der sommerliche Tag und die für Autos gesperrte Straße von Bauschheim nach Erfelden oder umgekehrt wurde rege genutzt, um auch vor der Lesekapelle im Schatten der Friedenseiche gemütlich zu sitzen und sich Pasta mit Tomatensoße oder Pesto und selbstgebackenen Kuchen schmecken zu lassen. Bei der Gelegenheit konnte jeder auch gerne mal einen Blick in die Bücherei werfen und sich auch beim Team der Lesekapelle über Öffnungszeiten und Ausleihe informieren.
Um 11.00 Uhr spielte der ev. Posaunenchor ein paar Lieder aus seinem Repertoire und unterhielt damit das anwesende Publikum bestens. Aus dem Bücherflohmarkt fanden viele Bücher einen neuen „Besitzer" und die Kids konnten Fähnchen für ihre Fahrräder basteln oder sich schminken lassen. Ab 13.00 Uhr erfüllte die Ballonkünstlerin jede Menge Wünsche aus Luftballons. Da entstanden tolle Kreationen, wie Erdmännchen, Katze, Marienkäfer, Dino, Blumen und vieles mehr.
So ging ein toller Tag, eine tolle Veranstaltung gegen 18.00 Uhr zu Ende.