Schmuckband Kreuzgang

Fast 80% Zustimmung für das pastorale Konzept

Dekanatsversammlung verabschiedet Konzept mit neuer Pfarreizuordnung

Pfarreizuordnungen laut DV 08-09-2021 (c) Kath. Dekanat Alzey/Gau-Bickelheim
Pfarreizuordnungen laut DV 08-09-2021
Datum:
Fr. 17. Sep. 2021
Von:
Guntram König

Mit großer Mehrheit von fast 80% der anwesenden Wahlberechtigten hat die Dekanatsversammlung am 8.9. 2021 in der Josephskirche in Alzey das pastorale Konzept des Dekanats für den Pastoralen Weg des Bistums verabschiedet. Von den 53 anwesenden Wahlberechtigten stimmten 42 (79,25%) für und 5 (9,43%) gegen das pastorale Konzept. 4 Wahlberechtigte enthielten sich (7,55 %).

In dem pastoralen Konzept sind die Ergebnisse der Arbeit des Dekanatsprojektteams der letzten zwei Jahre zusammengetragen worden. In der Dekanatsversammlung wurde betont, dass die erarbeiteten Ergebnisse als Grundlage für die Weiterarbeit an pastoralen Schwerpunkten in den künftigen Pastoralräumen verstanden werden sollen. Wenn z.B. gesagt wird, dass das Große Gebet ggf. wegfallen könne, ist das keine Handlungsanweisung, sondern die Anregung jede gute Gewohnheit in den Pfarreien zu überprüfen. Gleichzeitig ist der Hinweis, dass das Große Gebet ggf. wegfallen könne, die Eröffnung der Freiheit auch Wertvolles aufzugeben zu dürfen, wenn sich niemand mehr findet, der dafür Verantwortung übernehmen will.

Ein wichtiger Teil des Konzepts ist die Zuordnung zu zwei neuen Pastoralräumen, die bis 2030 zu zwei künftigen Pfarreien fusionieren sollen. Die bisherigen Pfarrgruppen Saulheim/Gabsheim, Wißberg und Wörrstadt sollen gemäß des Votums der Dekanatsversammlung zusammen den einen Pastoralraum bilden. Der andere soll aus den bisherigen Pfarrgruppen Alzey, Alzey Land Sankt Hildegard, Petersberg und Rheinhessische Schweiz entstehen.

Das Konzept mit diesem Votum der künftigen Pfarreizuordnungen wird nun an Bischof Dr. Peter Kohlgraf mit der Bitte geschickt, es in Kraft zu setzen. Laut der gegenwärtigen Planungen des Bistums wird in der Osterzeit 2022 Bischof Kohlgraf den Auftrag zur Bildung der Pastoralräume erteilen. Weiter Infos zu den nächsten Schritten des Pastoralen Wegs wird es bei einer Dekanatsversammlung am 29. März 2022 um 19.30 Uhr in Alzey geben.