Schmuckband Kreuzgang

Dekanatsversammlung bereitet Entscheidung vor

EineKirchedieteilt (c) Bistum Mainz
EineKirchedieteilt
Datum:
Mi. 23. Juni 2021
Von:
Eva Reuter

Die Dekanatsversammlung des Dekanats Mainz-Stadt hat sich am 22. Juni über die Arbeitsergebnisse der Teilprojektteams und die Vorschläge der Strukturen informiert. Die Sitzung fand online statt und bereitete die Abstimmung über die Strukturmodelle im September vor.

Über 120 Delegierte saßen am Abend des 22. Juni vor den Bildschirmen, als Dr. Beckmann im Namen des Vorstands alle begrüßte und die Sitzung eröffnete.

In der anschließenden Präsentation (unten der Link dazu) ging es um die Meilensteine des Weges, die Erkenntnisse der Teilprojektteams und ihre Bedeutung für das Konzept des Dekanats. Dekan Kölzer stellte anschließend die Visionen des Dekanatsprojektteams vor und nannte dabei auch Herausforderungen und noch offene Fragen.

Die Delegierten nutzten rege den Chat, um ihre Anmerkungen und Fragen zu formulieren. Auch sogenannte Break-out-Sessions (Kleingruppen) wurden genutzt, um sich über das Gehörte auszutauschen. Annette Reithmeier-Schmitt (Bildungswerk Südhessen) und Johannes Kohl (ehem. Bildungswerk Mainz-Stadt) moderierten die Sitzung mit Charme und Kompetenz.

Nach einer Pause wurden die Vorschläge des Teilprojektteams Ressourcen zu den Struktur-Modellen vorgestellt und die Argumente für das jeweilige Modell vorgetragen. Die Aufgabe der Delegierten ist nun, die Informationen und Gedanken aus der Versammlung in ihren Heimatgemeinden oder entsendenden Gremien zu besprechen und sich so Rückhalt für die Abstimmung im September zu holen.

In vielen grundsätzlichen Anmerkungen und sachlichen Rückfragen spielgelte sich eine konstruktive Gesamtatmosphäre die zwischen den Polen "Zuversicht" und "Sorge" gespannt war - so wie es die Mentimeter-Abfrage zu Beginn schon gezeigt hatte.

Nun werden die Rückmeldungen und Fragen ausgewertet und den Delegierten beantwortet. Das Dekanatsteam wies auch noch einmal auf die zahlreichen Möglichekeiten der Kommunikation (von padlet über Präsenz-Treffen bis zu Videokonferenzen) hin, in denen Unterstützung angeboten wird.

Präsentation