Schmuckband Kreuzgang

Neue Publikationsreihe: Einsprüche

Studien zur Vereinnahmung von Theologie durch die extreme Rechte

einsprueche_cover (c) BAG K + R
einsprueche_cover
Datum:
Do. 7. Jan. 2021
Von:
Eva Reuter

Die Bundesarbeitsgemeinschaft Kirche und Rechtsextremismus (BAG K+R) hat ein neues Projekt begonnen: Mit der nun startenden Publikationsreihe setzen wir uns in den nächsten Jahren intensiv mit der Vereinnahmung von Theologie durch die extreme Rechte auseinander und blicken dabei auf Ideologien, Akteur*innen und Strategien.

Jedes Jahr wird nun eine neue Broschüre mit zwei oder drei Beiträgen zum Themenfeld erscheinen. Die erste Broschüre beinhaltet sowohl einen wichtigen Apell des Ratsvorsitzenden der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Heinrich Bedford Strohm, als auch die erhellenden Beiträge und „Einsprüche“ von Liane Bednarz zu „Rechten Christentumsdiskursen“ und Johann Hinrich Claussen unter dem Titel „Retro-Utopie: Völkischer Protestantismus. Über die Theologie von Karlheinz Weißmann“.
Die Broschüre steht ab sofort zum kostenlosen Download bereit, ist ab Januar aber auch als Printversion erhältlich.

Zum Download der Broschüre