Schmuckband Kreuzgang

Erstkommunion

Als Erstkommunion wird der festlich begangene erste Empfang der heiligen Kommunion bezeichnet. Es handelt sich um ein Sakrament und ist ein wichtiges Ereignis im Leben eines jeden Christen.

In unseren Gemeinden werden die Kinder in kleinen Gruppen auf die Erstkommunion und auf die „Feier der Versöhnung" vorbereitet. Die Katechetinnen und Katecheten (vor allem aus den Reihen der Eltern der Kommunionkinder) führen die Vorbereitungsstunden mit den Kindern durch. Darauf werden sie in regelmässigen Katechetenrunden von einem/einer Hauptamtlichen Vertreter/in der Gemeinde vorbereitet.

Zusätzlich zu den Gruppenstunden finden sog. "Weggottesdienste" statt, Kinderwortgottesdienste, in denen die Kinder in den Gottesdienstablauf eingeführt werden. Der regelmässige Besuch der sonntäglichen Gemeindegottesdienste bietet eine gute Vorbereitung auf den Empfang der ersten heiligen Kommunion und lässt die Kinder in den Ablauf der Eucharistiefeier hineinwachsen. Hier haben die Kinder auch die Möglichkeit, unsere Priester kennen zu lernen.

Die Vorbereitung beginnt in der Regel nach den Herbstferien. Eine eigene Gruppe in der Filialgemeinde in Heuchelheim findet ab 5 angemeldeten Kindern statt.

Bei Rückfragen wenden Sie sich an das Pfarrbüro in St. Albertus.

Aktuelle Informationen

Alle Informationen zur aktuellen Erstkommunionvorbereitung finden Sie auf den Seiten des Pfarreienverbundes Gießen!