48. Orgelvesper zum Tag der Deutschen Einheit

Festliche Orgelmusik

50 Jahre Kreienbrink Orgel St. Thomas Morus (c) Förderverein St. Thomas Morus e.V.
50 Jahre Kreienbrink Orgel St. Thomas Morus
Datum:
Termin: Sonntag, 03.10.21 - 16:00
Art bzw. Nummer:
Orgelvesper
Von:
Hubert Hübner (Solms)
Ort:
Kirche St. Thomas Morus Gießen
Grünberger - Str. 78
35394 Gießen

Bereits zum dritten Mal ist der Solmser Organist Hubert Hübner (*1964 in Lauterbach/Vogelsberg). Durch eine rege Konzerttätigkeit, u.a. bei den “Orgelmatinéen zur Marktzeit” am Wetzlarer Dom, der Reihe “Orgelpunkt 3” an der Schlosskirche Wittenberg und der “Stunde der Orgel” an der ev.-lutherischen St. Marienkirche in Marburg hat sich Hübner einen Namen gemacht, der weit über die Region hinausgeht.

Unter anderem auch als leidenschaftlicher Perfektionist des polyphonen, barocken Orgelklangs. Ausflüge in die Romantik, zum Beispiel Mendelssohn, scheut er dabei nicht. Die großen Meister der norddeutschen Orgelkunst von Franz Tunder, über Vincent Lübeck zu Johann Sebastian Bach prägen sein Programm. Daneben präsentiert er Zeitgenössisches, darunter fünf Miniaturen des populären Liverpooler Organisten Noel Rawsthorne (gest. 2019), oder der vielfach ausgezeichneten, niederländischen Organisten Margaretha Christina de Jong (*1961).

Zur 48. Orgelvesper spielt Hübner Erbauliches zum Nationalfeiertag. Der Eintritt ist frei.

Anmeldung erforderlich

Der Eintritt zur Orgelvesper ist frei. Um vorherige Anmeldung über die Homepage (www.kulturkirche-giessen.de) wird gebeten. Die Platzanzahl ist begrenzt. Mit Ihrer Spende am Ausgang unterstützen Sie die kirchenmusikalische Arbeit des Fördervereins St. Thomas Morus e.V. 


Alle Eingabefelder, die mit einem Stern (*) versehen sind, sind Pflichtfelder.
Abbrechen