fastenZEITraum

Improvisation als Quelle der Spiritualität

Improvisation Quelle der Spiritualität (c) Förderverein St. Thomas Morus e.V.
Improvisation Quelle der Spiritualität
Datum:
Termin: Samstag, 27.03.21 - 17:00
Art bzw. Nummer:
Offene Kirche
Von:
Forum für Neue Improvisierte Musik
Ort:
Kirche St. Thomas Morus Gießen
Grünberger - Str. 78
35394 Gießen

Improvisation als unerschöpfliche Quelle der Spiritualität. Aus einer Intuition entsteht sie im Geiste des Augenblicks, geht vorüber und hinterlässt doch Bleibendes, lädt ein zu einer Reise ins Innere und offenbart Persönliches - eine persönliche Auszeit in der Woche für die eigene Seele.

Gefördert durch das Kulturamt der Stadt Gießen.

Raik Rudinger

Studierter Pianist mit Schwerpunkt Jazzmusik und Improvisation, u.a. über die Werke des spanischen Komponisten Frederic Mompou. Beeinflust insbesondere durch Erik Satie mit seinen leicht dissonierenden Klängen, die Mompou in seinem Stil der „notierten Improvisation“ festhielt. Sie sind geprägt von einem ausgesproch-enen Minimalismus.