Schmuckband Kreuzgang

Informationen zu den nachfolgenden Gottesdiensten in der Pfarrgruppe Laubach-Grünberg

Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

Ab dem 1. Juni 2022 treten die letzten Corona-Schutzvorschriften des Landes Hessen außer Kraft. Auch das Bistum Mainz hat mit Benachrichtigung vom 25. Mai 2022 darauf hingewiesen, dass die bisher geltende Dienstanweisung sowie die Anordnung zur Feier der Liturgie mit Ablauf des 31. Mai 2022 ihre Gültigkeit verlieren.

Damit werden auch die Corona-Schutzmaßnahmen für die Gottesdienste in unserer Pfarrgruppe weiter gelockert.

Ab dem 1. Juni 2022 gelten in der Pfarrgruppe Laubach-Grünberg nachfolgende Regelungen:

  • Die Verpflichtung zum Tragen einer medizinischen bzw. FFP2-Maske während des Gottesdienstes entfällt; das Tragen einer Maske kann aber gerne auf freiwilliger Basis erfolgen.
  • Sofern während des Gottesdienstes kein ausreichender Abstand eingehalten werden kann, wird das Tragen einer entsprechenden Maske erbeten.
  • Zum Kommuniongang muss auch weiterhin eine entsprechende Maske getragen werden.
  • Beim Betreten der Kirche sind die Hände zu desinfizieren.
  • Personen, die Erkältungssymptome aufweisen (Husten, Heiserkeit, Schnupfen etc.), ist der Zutritt in die Kirche untersagt.
  • Das Weihwasserbecken am Kircheneingang bleibt wie bisher leer.
  • Die Kollektenkörbchen werden wie bisher an den Ausgängen aufgestellt und können beim Verlassen der Kirche befüllt werden.
  • Bei den Werktagsgottesdiensten muss keinerlei Maske getragen werden (auch nicht bei der Kommunion), sofern ausreichende Abstände eingehalten werden.

Grundsätzlich werden alle Gottesdienste auf YouTube übertragen.

Gottesdienste, die nicht übertragen werden, sind gesondert gekennzeichnet. Ebenso gesondert gekennzeichnet sind Gottesdienste, die nicht für die Allgemeinheit zugänglich sind.

Es wird darauf hingewiesen, dass coronabedingt jederzeit Änderungen an der vorliegenden Gottesdienstordnung vorgenommen werden können.

 

Standorte