Schmuckband Kreuzgang

Theologie und Spiritualität

Als Bildungseinrichtung der Diözese Mainz versuchen wir Brücken zu bauen und wollen dazubeitragen, theologische Diskussionen in die Gesellschaft zu tragen und mit der Gesellschaft zu führen. Unsere Veranstaltungen verstehen sich dabei als Angebot, Fragen zu religiösen und theologischen Themen zu stellen. Die Sinn- und Gottesfrage spielt für uns eine besondere Rolle: Wir sehen den Menschen als einmaliges, bedingungslos geliebtes Geschöpf Gottes. Ihm ist die Gestaltung lebenstragender Beziehungen zu Gott und den Mitmenschen sowie einer lebenswerten Welt aufgegeben. Von der Botschaft Jesu lassen wir uns herausfordern zum Engagement für andere und zur Verantwortung für uns selbst.

Neben Vorträgen und Seminaren zu aktuellen kirchenpolitischen und theologischen Themen wie etwa der Frage nach der Rolle der Frau in der Kirche, der kirchlichen Sexualmoral im 21. Jahrhundert widmen wir uns auch grundsätzlichen Fragen des christlichen Lebens wie etwa der Theodizee-Frage oder aber den Möglichkeiten und Chancen der Ökumene.
Überdieshinaus stellen auch spirituelle und meditative Angebote einen wichtigen Bestandteil unseres Programms dar. In diesem Zusammenhang laden wir Sie ein, sich eine Auszeit zu gönnen, innerlich einzukehren und etwas Abstand vom Alltag zu gewinnen. 

Veranstaltungen im Themengebiet "Theologie und Spiritualität"