Schmuckband Kreuzgang

AUSFALL: Studienfahrt nach Mannheim - Kunst vom Barock bis ins 21. Jahrhundert

Studienfahrt

(c) pixabay
Datum:
Termin: Freitag, 24.06.22 - 10:00
Art bzw. Nummer:
221BO-0016
Von:
Ursula Dann
Ort:
Mannheim

Inhalt: Die Studienfahrt nach Mannheim wird die Stadt zwischen Rhein und Neckar aus kunsthistorischer Perspektive betrachten. Neben einem Stadtrundgang, der etwa Barockbauten wie das Schloss, die Mannheimer Jesuitenkirche und die Kirche St. Sebastian in den Blick nimmt, erscheint die Geschichte Mannheims von der ehemaligen Residenzstadt, über den Status als wichtige badische Industriestadt, über die Zerstörungen des Weltkriegs bis hin zum Wiederaufbau.  So erleben wir einen weiteren Sakralbau der „Meile der Religionen“: die aus Kriegsruinen völlig neu erstandene Trinitatiskirche Helmut Strifflers (1956-59), welche nun das „EinTanzHaus“ beherbergt, mit ihren spektakulären, in Chartres gefertigten Betonfenstern. Und lassen uns von Streetart begleiten - zeitgenössischen, international beachteten Wandbildern in den Mannheimer Quadraten.

 

Unkostenbeitrag: 39 Euro

Die Anreise nach Mannheim erfolgt mit der Deutschen Bahn.
Abfahrt ab Heppenheim: 9:14 Uhr
Ankunft in Heppenheim: ca. 17 Uhr 

 

5+ Plätze frei

Anmeldung

AUSFALL: Studienfahrt nach Mannheim - Kunst vom Barock bis ins 21. Jahrhundert

Wenn Sie an dieser Veranstaltung teilnehmen möchten, füllen Sie bitte das folgende Formular aus.
Bitte füllen Sie für jeden Teilnehmer ein separates Anmeldeformular aus. Herzlichen Dank!

Wichtiger Hinweis für Nutzer:innen von gmail.com-Adressen: Aktuell gibt es beim Versand der automatischen Anmeldebestätigung Probleme. Falls möglich, geben Sie eine andere E-Mail-Adresse an. Falls nicht, bitten wir Sie um Geduld bis wir Ihre Anmeldung manuell bestätigen.

Alle Eingabefelder, die mit einem Stern (*) versehen sind, sind Pflichtfelder.
Abbrechen