Bibfit als herausragende Initiative ausgezeichnet

AusLese-Förderpreis der Stiftung Lesen vergeben

AusLese 2007
AusLese 2007
Di 1. Mai 2007
KÖB-Team
Die Leseförderungskampagne "Ich bin Bib(liotheks)fit" wurde im Rahmen eines Festaktes im Wiesbadener Schloß Biebrich mit dem Auslese Preis 2007 der Stiftung Lesen in der Kategorie "Förderpreis für herausragende Initiativen" ausgezeichnet. Die Aktion des Borromäusvereins und der Kath. Öffentlichen Büchereien führt Kindergartenkinder im Rahmen einer vierstufigen Veranstaltungs- und Aktionsreihe an Aufbau und Nutzungsmöglichkeiten in Büchereien heran.
BibFit in Erbach
BibFit in Erbach

Die Katholische Öffentliche Bücherei Erbach ist erfolgreicher Teilnehmer der Aktion, bei der über 150 Erbacher Kindergartenkinder mit viel Spaß die Bücherei kennenlernen. Die Kindergärten Regenbogen, Mobile und Sonnenschein waren schon zu Gast, derzeit läuft die Aktion bei der "Villa Kunterbunt" und beim "Spatzennest"

Die AusLese-Förderpreise der Stiftung Lesen, gefördert von der Commerzbank-Stiftung, zeichnen Aktionen zur Leseförderung unterschiedlichster Akteure aus, mit denen Fundamente für eine lebenslange Lesebegeisterung gelegt werden. "Sie sind engagiert, sie sind kreativ und sie setzen sich für die Leseförderung ein" - in Anwesenheit von Karin Wolff, Stellvertretende Ministerpräsidentin und Kultusministerin des Landes Hessen, wurden die Preise an sechs Preisträger vergeben. Die Preise überreichten Dr. Werner Verbockett, Geschäftsführer der Commerzbank-Stiftung, und Rolf Pitsch, Vorsitzender des Vorstands der Stiftung Lesen.

Die Bücherei in der Erbacher Hauptstraße 42 ist zur kostenlosen Ausleihe geöffnet:
Sa., 17:00-18:00 Uhr, So., 9:30-11:30 Uhr, Mi., 10:00-11:30 Uhr und 15:30-17:00 Uhr. Mehr dazu unter www.KoebErbach.de und www.borro.de