Aktuelles

Wo befindet sich St. Thomas Morus?

St. Thomas Morus bei Wikipedia

St. Thomas Morus Kirche Gießen (c) Von Cherubino - Eigenes Werk, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=44700633

St. Thomas Morus ist eine römisch-katholische Pfarrkuratie in Gießen und die jüngste der katholischen Kirchen der Stadt. Die Hallenkirche wurde am 15. Juli 1967 durch Kardinal Hermann Volk geweiht.

Liebe Gemeindemitglieder,

ACHTUNG (c) gemeinfrei

die Corona-Krise trifft auch die Kirche in ihrem Grundverständnis. Gerade in Zeiten, in denen wir in der Gemeinschaft Kraft und Halt suchen ist das Versammlungsverbot eine wichtiges Werkzeug um die Ausbreitung Virus zu verlangsamen. Wir bemühen uns nach Kräften in dieser Zeit für Sie geistliche Impulse und Angebote zu schaffen und bündeln diese auf der Homepage des Pfarreienverbundes Gießen. Hier finden Sie ab sofort alle Termine und Impulse der katholischen Kirchen in Gießen und Heuchelheim.

Ebenso informieren wir Sie dort über die  aktuellen Infos des Bistums Mainz, in der Zeit des Coronavirus SARS-CoV-2-Epedemie.

Das hauptamtliche Team bleibt für Sie weiter ansprechbar.

Bleiben wir in Kontakt! Bleiben Sie gesund!

 

Ihr Team der Hauptamtlichen im Pfarreienverbund Gießen

Ihr Kontakt zu uns

Anita den Hartog

Sekretärin

Pfarrei St. Thomas Morus
Grünberger Str. 80
35394 Gießen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
9 Uhr bis 12 Uhr

Newsletter Förderverein St. Thomas Morus e.V.