Schmuckband Kreuzgang

Messdiener in Heldenbergen und Büdesheim

Heldenberger Messdiener

Zur Zeit gibt es eine kleine, aber starke "Truppe" vom Jugendlichen und Kindern, die in den Gottesdiensten den Dienst als Messdiener ausüben. Darüber hinaus treffen sie sich zum Üben, Spielen, Reden und zum Austausch. Ausflüge und andere Unternehmungen stärken die Gemeinschaft untereinander und machen Spaß.

Die regelmäßigen Treffen finden in Heldenbergen freitags ab 16.00 Uhr statt. 

Ansprechpartner sind Birgit Kasimir und Pfr. Korfmann.

 

Büdesheimer Messdiener

Wir sind die Büdesheimer Messdiener, aktuell sind wir 26 Mädchen und Jungs im Alter von neun bis zwanzig Jahren. Als Messdiener wird einem nie langweilig, es gibt immer neue Aufgaben, zum Beispiel ist man auf einer Taufe oder Erstkommunion dabei, dann ist mal ein anderer Pfarrer da und alles läuft ein wenig anders...

Immer dienstags und mittwochs treffen wir uns zum Messdienertreffen, wo wir neben dem Üben zusammen spielen, naschen und viel Spaß haben :-). Außerdem gibt es einmal im Jahr eine Messdienerfreizeit (nach Weihnachten), zusammen mit den Heldenberger Messdienern sowie Korfi, unserem Pfarrer. Letztes Jahr haben wir ein paar Tage in Heppenheim auf einer Burg verbracht - das war toll!!

Ich persönlich bin seit über 2 Jahren Messdienerin und mir macht dieser Job riesigen Spaß. Mitverantwortlich für diesen Spaß ist Birgit Göttlicher, unsere Gemeindeassistentin. Sie hat immer ein Auge auf uns, ist super nett - ohne Birgit wären wir aufgeschmissen. Danke für dein Engagement, Birgit!

Neue Messdiener sind immer willkommen - kommt einfach dienstags um 18.00 Uhr oder mittwochs ab16:30 Uhr vorbei!

(Clara Kottmann)