Schmuckband Kreuzgang

Pfarrgemeiderat

(c) Bistum Mainz

Pfarrgemeinderat der Pfarrei Christ-König

Der Pfarrgemeinderat (PGR) ist das oberste Laiengremium in unserer katholischen Kirchengemeinde. Er wurde zuletzt im November 2019 für vier Jahre gewählt und hat das Recht und die Pflicht, das Leben in der Pfarrgemeinde mitzugestalten und Sorge für alle Gemeindemitglieder zu tragen. Der PGR ist maßgeblich beratend an der Leitung der Pfarrgemeinde beteiligt.

Neben dem Pfarrer enthält er gewählte Laien.

Alle gewählten PGR-Mitglieder sind ehrenamtlich aktiv; zu Ihnen gehören kraft Amtes auch der stellvertretende Kirchenverwaltungsratsvorsitzende (KVR) und der Pfarrer der Kirchengemeinde.

Aktuell gehören dem Pfarrgemeinderat diese Mitglieder an:

  • Pfarrer Josef Schachner
  • Gabriele Christ aus Höchst
  • Dr. Peter Singer aus Hassenroth
  • Barbara Willberger aus Höchst
  • Christine Jung aus Höchst
  • Daniela Sander aus Mümling-Grumbach

Gemeinsamer Pfarrgemeinderat der Pfarrgruppe Breuberg-Höchst

Erstmalig wird es einen gemeinsamen Pfarrgemeinderat der Pfarreien Höchst und Neustadt geben, der sich in der Sitzung am 5. Februar 2020 um 19:00 Uhr im FranzPolak-Haus konstituieren wird.

Finanziell bleiben unsere beiden Pfarreien jedoch eigenständig, d.h. jede Gemeinde hat einen eigenen Verwaltungsrat, der die Finanzen verwaltet.