Schmuckband Kreuzgang

Stilles Gebet jeden Mittwoch 20 Uhr bis 21 Uhr

Datum:
Di 4. Sep 2018
Von:
Cedric Pönisch

 "„Allein die Stille offenbart die Abgründe des Lebens“. Die großen Werke Gottes sind Früchte der Stille. Gott allein ist Zeuge und mit Ihm jene, die innerlich betrachten, die schweigen und in der Gegenwart des schweigenden Wortes leben, wie die Jungfrau Maria.“ (Kardinal Sarah, Die Kraft der Stille)

Diese Möglichkeit zur innerlichen Betrachtung geben wir jeden Mittwochabend, denn um in diese innerliche Stille gehen zu können braucht man Übung.

Daher liegen auch Gebetstexte, Rosenkränze und Auszüge aus verschiedenen Texten von Heiligen und Betern aus, die den Weg in die Stille beschreiben und leiten können.