Katholische Pfarrei St. Peter Worms-Herrnsheim

Angebote für Jugendliche und junge Erwachsene in der Coronazeit

1. April 2020 10:00
Informationen

Hier finden Sie eine Liste mit Aktionen vor allem für Jugendliche und junge Erwachsene.

Hinweise und Anregungen aus dem Bischöflichen Jugendamt und dem BDKJ Mainz

Bemerkung: Taizé streamt nicht nur auf Facebook sondern auch auf Instagram

Ökumenisches Läuten in Herrnsheim

21. März 2020 13:33
Martina Bugert

Die aktuelle Situation schweißt uns auch ökumenisch zusammen. 
In gemeinsamer Verbundenheit werden die Glocken der evangelischen Gottliebenkapelle und der kath. Kirche in Herrnsheim von Montag bis Samstag täglich um 18.15 Uhr für fünf Minuten läuten, und alle einladen, für diese Zeit innezuhalten, zu beten und sich in Gedanken mit anderen Menschen zu verbinden. Wir sollten dabei vor allem auch an diejenigen denken, denen die Umstände der Virus-Pandemie schwer zu schaffen machen: Erkrankte, Sterbende, Menschen in Quarantäne, Menschen in Flüchtlingslagern oder in Kriegsgebieten. 
Dieses tägliche Geläut um 18.15 Uhr kann uns zum  “Home-Gebet” einladen. 
Sonntags werden die Glocken nicht abends, sondern um 11.00 Uhr läuten, um dem besonderen Tag auch eine besondere Gebetszeit zu widmen. 
 

Informationen zum weiteren Vorgehen während der "Coronazeit"

HomeGebet Plakat (c) Martina Bugert
HomeGebet Plakat
16. März 2020 12:11
Martina Bugert

Liebe Christen und Christinnen unserer Pfarrgruppe,

aufgrund der Absage aller Veranstaltungen und Gottesdienste haben wir uns überlegt, wie es gelingen kann dennoch ein Gefühl der Zusammengehörigkeit unserer Pfarrgruppe im Gebet herzustellen.

Die Idee: Jeden Tag um 18.15 Uhr beten alle, die mitmachen möchten gemeinsam - jeder an dem Ort, an dem er sich gerade befindet - das gleiche Gebet. Je nach dem wie viel Zeit oder Muße sie haben können sie auch nur den blau unterlegten Text beten.

Die Gebete für den jeweiligen Tag liegen ab 11.00 Uhr in unseren Kirchen aus, damit sie mitgenommen werden oder mitgebracht werden können. Ebenfalls kann man sie über facebook lesen oder im Link unten. Es besteht auch die Möglichkeit, sich über einen Newsletter die Texte direkt auf den PC schicken zu lassen. Dazu geben sie einfach Home-Gebet.aidos.info in ihrem Browser ein und folgen den Anweisungen.

Bitte geben Sie die Informationen weiter.

In den Kirchen liegt auch ein Buch in das man eigene Gebete und/oder Fürbitten eintragen kann. Diese werden dann anonymisiert in das tägliche Gebet des nächsten Tages übernommen.

Damit man sieht, wer mitbetet liegt ebenfalls in den Kirchen ein DIN A5 Blatt mit dem Logo unserer Gebetsaktion aus.

Bitte beten Sie, bewerben Sie die Aktion kräftig und nehmen Sie die Gebete für unsere nicht digitalisierten Mitchristinnen und Mitchristen mit.

Sollten die Gebete vergriffen sein, bitte ich um eine kurze Nachricht.
Herzliche Grüße und bleiben Sie gesund!
Martina Bugert

Weitere Links und die Gebete finden Sie unter Aktueller Pfarrbrief

Informationen über bistumsweites Vorgehen zur Eindämmung des Corona-Virus

Di 17. Mär 2020
Allgemeine Informationen

Die Bistumsleitung hat ab sofort weitgreifende Maßnahmen für alle 
Gemeinden im Bistum verordnet, um die Ausbreitung des Coronavirus etwas 
zu verlangsamen.

Konkret heißt das: Bis auf Weiteres sind alle 
Gottesdienste bis 27.3. überall abgesagt. Das Gleiche gilt für sämtliche 
Veranstaltungen, Treffen und Zusammenkünfte von Gruppen und Kreisen auf 
Ebene der Pfarrei und Dekanat.

Außerdem schließen alle KÖBs bis Mitte April. Ebenso finden Veranstaltungen der KÖBs in diesem Zeitraum nicht statt.

Bitte geben Sie die Informationen weiter.

aktueller Pfarbrief

Briefkästen (c) www.pixabay.com

Das aktuelle Pfarrblatt finden sie hier