Ökum. Pfingstgottesdienst

ökum. Gottesdienst, Pfingstmontag (c) Brigitte Hörnlein
ökum. Gottesdienst, Pfingstmontag
Mo 21. Mai 2018
Brigitte Hörnlein
Bereits zum vierten Mal bot am Pfingstmontag die katholische Pfarrgemeinde „Verkündigung des Herren“ am Reichelsheimer Krautweg den Rahmen für den mittlerweile zur liebgewordenen Tradition gewordenen ökumenischen Gottesdienst.
ökum. Gottesdienst, Pfingstmontag (c) Brigitte Hörnlein
ökum. Gottesdienst, Pfingstmontag

In diesem Jahr mit einigen Besonderheiten. Die von Margrit Thamm geleitete Wort-Gottes-Feier, die in der prallvollen Kirche gefeiert wurde, diente der evangelischen Pfarrerin Mechthild Bangert gleichzeitig als Abschiedsveranstaltung, denn sie wird im Juni in den Ruhestand verabschiedet. Ihre letzten dreizehn Dienstjahre hatte sie in Reichelsheim verbracht.

In Ihrer Ansprache verwies Bangert auf das außerordentlich gute Funktionieren der Ökumene in der Gemeinde. Man habe konfessionsübergreifend viele gute Ideen entwickelt und in die Tat umgesetzt. Die gemeinsame Arbeit habe ihr viel Freude bereitet.

Umrahmt wurde der feierliche Pfingstgottesdienst vom Michelschor der evangelischen Reichelsheimer Kirchengemeinde unter der Leitung vom Kantor Matthias Ernst. An der Orgel saß Anja Encarnacao.

ökum. Gottesdienst, Pfingstmontag (c) Brigitte Hörnlein