Schmuckband Rad

Friedensgebet - offen für alle

santegidio

In über 70 Ländern der Welt findet in vielen Städten täglich ein offenes Abendgebet der Gemeinschaft Sant’Egidio statt.

Seit 2014 treffen sich auch im Überwald Freunde von Sant’Egidio zu einem Abendgebet um Frieden.

An jedem 2. Montag im Monat ist jeder/jede herzlich zu diesem Friedensgebet eingeladen um 19 Uhr in die Maria-Hilf-Kirche / Aschbach.

Dabei werden alle Regionen genannt, in denen aktuell Gewalt und Krieg herrschen und für jedes dieser Länder wird eine Kerze angezündet.

Preghiera/Gebet – poveri/Arme – pace/Frieden sind die Hauptsäulen von Sant’Egidio.

Das Hören auf das Wort Gottes ist die Grundlage des Gebetes von Sant’Egidio. Es ist das erste Tun der Gemeinschaft, begleitet ihr Leben und schenkt Orientierung. Überall auf der Welt ist es auch ein Ort der Begegnung und der Gastfreundschaft. Daraus werden die Freundschaft mit den Armen, der oekumenische und interreligiöse Dialog und der Einsatz für den Frieden gelebt.