Schmuckband Kreuzgang

Freundeskreis Sozialzentrum Viernheim

Seit das Katholische Sozialzentrum Viernheim im Juni 2010 gegenüber dem Vogelpark feierlich eröffnet wurde, sind die zu bewältigenden Aufgaben stetig vielfältiger und größer geworden. Unter einem Dach wird hier Unterstützung in verschiedenen Bereichen angeboten.

Bei der AWO und in der Kinderkleiderkammer werden Textilien ausgegeben, die Tafel sorgt für Lebensmittel und in der Vesperstube wird für das leibliche Wohl vor Ort gesorgt.

Auch für Sorgen und Nöte findet sich dort ein offenes Ohr. Um auch in Zukunft die benötigte Hilfe anbieten zu können, wird eine breite Basis zur Unterstützung gebraucht.

Im Freundeskreis Sozialzentrum Viernheim besteht nunmehr die Möglichkeit sich mit einem Jahresbeitrag ab 20 Euro (gerne mehr), für die dort geleistete Arbeit zu engagieren. Weitere Informationen erhalten Sie gerne vor Ort, dienstags im Vesperstuben-Cafe ab 14 Uhr.