Schmuckband Rad
Überschrift: Deine Idee ist (c) Bistum Mainz

Jetzt bewerben – Stiftungspreis ideenreich 2020 - Take care! - Angebote in der Corona Krise

Soziale Kontakte sollten in der Corona-Krise gemieden werden, dennoch stehen viele Nachbarschaften und Gemeinden näher zusammen als jemals zuvor. Nächstenliebe hat in dieser Zeit eine neue Dimension angenommen, deshalb möchte die Stiftung JugendRaum mit ihrem Stiftungspreis ideenreich 2020 Projekte und Initiativen der Solidarität, Nächstenliebe und des verbunden Seins unterstützen und fördern.
Startet ihr zur Zeit Ideen der Nächstenliebe und verfasst in euren Jugendgruppen oder Verbänden wie beispielsweise Osterpost für Senior*innen oder einsame Menschen, erledigt ihr Einkäufe oder Botengänge für Mitmenschen, die als Hochrisikogruppe nicht in die Öffentlichkeit gehen möchten?
Habt ihr Ideen in den Sozialen Medien entwickelt, oder seid ihr für ältere Menschen per Hotline erreichbar? Teilt ihr geistliche Impulse und Anregungen über eure Homepage und Social Media Kanäle? Gestaltet ihr eure Gruppenstunden digital?
Wo auch immer ihr euch mit eurer Jugendgruppe, dem Jugendverband oder den Ministrant*innen achtsam für einander einsetzt, lasst es uns wissen und bewerbet Euch beim Stiftungspreis ideenreich 2020 „Take care! – Angebote in der Corona - Krise“. Wichtig ist, dass eure Jugendgruppe, euer Jugendverband, eure Messdiener*innengruppe aus Kindern und Jugendlichen im Alter von 6 bis 27 Jahren besteht.

Was ist der Stiftungspreis „ideenreich“?

Die Stiftung JugendRaum – die Kinder- und Jugendstiftung hat 2017 gemeinsam mit der Pax Bank den Stiftungspreis „ideenreich“ ins Leben gerufen. Der mit insgesamt 2.500 Euro dotierte Preis, hat jährlich wechselnde Themen und greift somit Inhalte auf, die euch Aktiven in der Kinder- und Jugendarbeit interessieren und bewegen.

 

Welche Preise werden verliehen?

Der Stiftungspreis „ideenreich“, mit dem drei Projekte oder Aktionen öffentlich ausgezeichnet werden, ist folgendermaßen dotiert: 1. Preis 1.000 Euro, 2. Preis 800 Euro, 3. Preis 700 Euro. Das Preisgeld kann von euch, den Preisträgerprojekten frei eingesetzt werden.

 

Wie läuft das Bewerbungsverfahren ab?

  • Ihr, die Projektträger*innen und –initiator*innen aus Pfarreien und Verbänden im Bistum Mainz, könnt euch ab sofort online unter: www.stiftung-jugendraum.de bewerben.
    Bewerbungsschluss: 1. Oktober 2020
  • Juryentscheid im November 2020: Eine Jury aus Kuratoriumsmitgliedern, Zustifter/innen und unabhängigen Expert/innen, sowie engagierten Jugendlichen wählt drei Projekte aus, die den Preis „ideenreich“ der Stiftung JugendRaum erhalten.
  • Preisverleihung am 6. Dezember 2020: Die Verleihung des Stiftungspreises „ideenreich 2020 – Take care! Angebote in der Corona Krise“ findet im Rahmen des Adventsmarktes am Jugendhaus Don Bosco in Mainz statt.

 

Wichtig!!! Das Thema „Nachhaltigkeit – konkret!“ wird auf Grund der aktuellen Situation bis 1. Oktober 2021 verlängert!!!

Hier könnt ihr euch bewerben.

 


Alle Eingabefelder, die mit einem Stern (*) versehen sind, sind Pflichtfelder.
Postkarte (c) Wehr & Weissweiler

Mit freundlicher Unterstützung

Logo Pax Bank (c) Pax Bank