72-Stunden-Aktion

72StundenAktion Header (c) BDKJ

Pünktlich um 17.07 Uhr hat die 72-Stunden-Aktion am 23. Mai im Dekanat Bingen gestartet. 

Viele der rund 250 Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Aktion versammlten sich in Ingelheim um gemeinsam dem Start entgegen zu fiebern. Mit dabei waren auch der Koordinierungskreis sowie Vertreter der Einrichtungen, in denen die Kinder und Jugendlichen aktiv werden und Vertreter aus Kirche, Politik und Presse. Landrätin Dorothea Schäfer dankte als Schirmherrin allen, die mitmachen, für ihren Einsatz und betonte dabei dass die Gruppen damit ein deutliches Zeichen für Solidarität setzen. Highlight war die Projektübergabe durch die beiden Maskottchen der Aktion, Stoppi  und Sabiene.

Und das sind die teilnehmenden Gruppen mit ihren Projekten:

DPSG Ingelheim: Bau eines Unterstands für die Mülltonnen und die Fahrräder der Bewohner der Kinderwohngruppe in Frei-Weinheim

DPSG Stamm Greifenklau Schwabenheim: Barrierefreie Gestaltung des Stillen Ecks auf dem Pfadfinderplatz Greifenklau Engelstadt

Firmlinge Heidesheim: Versschiedene Bauarbeiten im Kindergarten und der Pfarrei Heidesheim (Bau einer Sitzbank, einer Kräuterspirale und eines Barfußpfads)

HIGA Bingen: Organisation eines Nachbarschaftsfestes im Altenheim St. Martin Bingen

HIGA #2: Mitarbeit bei verschiedenen Projekten im Rahmen des Nachbarschaftswochenendes Bingen, Gestaltung des Vorplatzes und des Rondells vor dem Stift St. Martin

KJG Bingen: Aktion zum Thema Kinderrechte an der Grundschule Burg Klopp in Bingen und passende Gestaltung der Turnhalle; Bau eines Gartenhauses im Kinderhaus Ingelheim

KJG Büdesheim: Projekt zum Thema Recycling, u.a. Sammlung von Pfandflaschen für einen guten Zweck

KJG Heidesheim: Organisation eines Festes in der Kita Heidesheim, Gestaltung von zwei Außenwänden und Streichen des Spielhaueses

KJG Ockenheim: Bau einer Sitzbank in Ockenheim

MiFis Ingelheim: Bau einer Matschküche und Matschanlage mit Wasserlauf in der Kita St. Paulus Ingelheim

Ministranten Bingen: Bau eines Barfußpfads und Anstrich der Gartenhütte in der Kita Wuselkiste Bingen-Büdesheim

Ministranten Heidesheim: Gestaltung der Altarwand und von Liederbüchern für ZOAR Heidesheim

 

KoKreis (c) KJZ Bingen

Die Mitglieder des Koordinierungskreises bereiten die Aktion im Dekanat vor:
Mario, Yvonne, LIsa, Stefan, Alexander
nicht im Bild: Franziska, Markus, Merwe