Aktionssamstag: jede Menge gegenseitige Hilfe

Die KJG Ockenheim baut eine Bank mit Ausblick (c) Yvonne Graber
Die KJG Ockenheim baut eine Bank mit Ausblick
Sa 25. Mai 2019
Merwe Hunzelmann

Wir freuen uns über viel Hilfsbereitschaft. Die Gruppen bekommen Material und Essen gespendet und unterstützen sich sogar gegenseitig!

Bei der DPSG Ingelheim geht es gut voran (c) Alexander Speth
Bei der DPSG Ingelheim geht es gut voran

Einige Teilnehmerinnen der Gruppe HIGA, die das Nachbarschaftsfest bereits vorbereitet haben, haben die KJG Büdesheim beim Sammeln von Pfandflaschen unterstützt und gemeinsam hunderte von Flaschen gesammelt. Der Erlös kommt einem guten Zweck zugute.

Da die MiFis Ingelheim noch Verstätkung beim Zusammenbau der Matschanlage brauchten, kamen zwei Pfadfinder der DSPG Ingelheim. Das Projekt geht gut voran, nun muss vor allem gestrichen werden.

Die DPSG Stamm Greifenklau hat aus Mangel von helfenden Händen ihr Projekt etwas verändert und baut eine Trockenmauer. Gestern wurde bereits eine Treppe angelegt und Wege gepflastert.

Auch die Ministranten Dromersheim/ Aspisheim können erfolge vermelden. Der Raum ist drei mal gestrichen, jetzt malen die Mädchen und Jungs noch Bilder zum Verschönern.

Eine Sitzbank auf Stelzen am Hang des Jakobsbergs wird von fleißigen KJGlern aus Ockenheim erbaut. Durch die großzügige Spende der Gemeinde konnte die Gruppe problemlos mit ihren vorab kalkulierten Materialpreisen einkaufen gehen und war somit nicht auf Materialspenden angewiesen. Dies erleichterte den Bau und den Zeitplan ungemein.

Genau das Gegenteil war bei den Ministranten aus Bingen der Fall. Heute Morgen gab es noch Probleme an Baumaterial in Form von Zement, Rindenmulch, Glassplit und Holz heranzukommen. Erst am Abend gab es Entwarnung.

Die KJG Bingen ist gleich an zwei Orten aktiv. Die Turnhalle in Bingen ist fast fertig gestrichen, die Konstruktion des Gatenhauses in Ingelheim bereitete zunächst Probleme, läuft dann aber mit vereinten Kräften gut.

Die HIGA #2 Gruppe freut sich sehr über Spenden in Form von Steinen und Erde und einen Gärtner, derf spontan vorbei kommt um Pflanzen zu bringen und Infos wo und wie man diese einsetzt.

Es sieht heute abend so aus, als ob es alle Gruppen schaffen müssten rechtzeitig fertig zu werden. Ansonsten wird gerne Unterstützung organisiert.

Das Gartenhaus wird mit vereinten Kräften erbaut (c) Mario Gemein
Bilder der Minis Dromersheim/ Aspisheim (c) Charlotte Dürk
Blumen Maessen bringt eine Spende für die Gruppe HIGA (c) KJZ Bingen
In Heidesheim wird fleißig gestrichen (c) KJG Heidesheim
die Matschanlage nimmt Form an (c) Alexander Speth