Meinungen von Jugendlichen sind gefragt

Bild für HP (c) KJZ Bingen
Bild für HP
Mi 11. Mär 2020
Merwe Hunzelmann

Erstes Treffen des Teilprojektteams Jugend im Dekanat

Die Bickwinkel, die Gedanken und Vorschläge von Kindern und Jugendlichen sollen einen wichtigen Schwerpunkt für den Pastoralen Weg bilden. MIt dieser Ausgangshypothese beschäftigten sich am 02.03.20 14 Jugendliche und Erwachsene im Projektteam Jugend.

Gemeinsam wurde beraten, was das Ziel der Gruppe sein soll und was sie von den Kindern und Jugendlichen erfahren will, es wurden Zielgruppen, Kommunikationswege und ein zeitlicher Rahmen bestimmt. Anschließend wurden drei Fragebögen für die ZielgruppenSchüler*innen, Kinder und Jugendliche, die in kirchl. Gruppen organisiert sind, entwickelt.

Die Fragebögen werden bis zu den Sommerferien in die einzelnen Gruppen und Schulen gebracht, vorgestellt und hoffentlich zahlreich ausgefüllt.