Gemeinsam an der Kirche der Zukunft bauen

Jugendversammlung in Ober-Olm bestätigt ihre Jugendvertreterinnen

(c) kjzmzsued
Datum:
Do. 9. Sep. 2021
Von:
Janina Susewind

Als Orte des Austauschs, der Kreativität und der Mitbestimmung gelten die Jugendversammlungen im Bistum Mainz, die einmal jährlich stattfinden. Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 9 und 27 Jahren sind jeweils eingeladen, daran teilzunehmen.

Am 4. September hatten die Jugendvertreterinnen der Pfarrgruppe Ober-Olm, Klein-Winternheim und Essenheim zu einer solchen Versammlung eingeladen, um vor allem miteinander in den Austausch zu kommen. Wichtiges Thema dabei ist der derzeit im Bistum Mainz laufende „Pastorale Weg“, den Bischof Peter Kohlgraf ausgerufen hat. Es handelt sich dabei um den laufenden Reformprozess, bei dem auch die jungen Menschen eingeladen sind, die Zukunft der Kirche aktiv mitzugestalten.

Der „Pastorale Weg“ wurde den anwesenden Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen zunächst näher vorgestellt. Danach kamen sie selbst zu Wort. Ihr Wunsch: bessere Vernetzung untereinander, mehr gemeinsame Aktivitäten und mehr Jugendgottesdienste. 

Zum Abschluss der Versammlung wurden die Jugendvertreterinnen Beatrice Rill und Franziska Arend in ihrem Amt bestätigt. Sie vertreten die Anliegen der Jugend im Pfarrgemeinderat.

Als gemeinsamen Ausklang gab es Pizza für alle. 

Herzliche Einladung zum Jugendgottesdienst mit anschließendem Lagerfeuer und Stockbrot am 25.9.2021 um 18:00 Uhr in Ober-Olm. Nähere Infos folgen auf der Homepage der Pfarrei.

Pfarrei St. Martin, Ober-Olm