Offene Kirche in Klein-Winternheim am 2. Advent

Einstimmen auf Weihnachten - ein Zeichen der Hoffnung

(c) kjzmzsued
Datum:
So. 6. Dez. 2020
Von:
Christiane Wink

Normalerweise ist am 2. Advent immer in Klein-Winternheim Weihnachtsmarkt. Doch dieses Jahr ist alles anders. Der Weihnachtsmarkt fiel aus!

Die letzten 2 Jahre war die Kath. Kirche St. Andreas in Kooperation mit der Katholischen Jugendzentrale Mainz Süd während des Weihnachtsmarktes in Klein-Winternheim geöffnet, um dem Rummel etwas zu entfliehen. Doch dieses Jahr war es ganz still rund um die Kirche.

Trotzdem war die Kirche auch dieses Jahr am 06. Dez. 2020 geöffnet und besonders schön gestaltet, um sich ein bisschen auf Weihnachten einzustimmen. In der mit bunten Lichtern, vielen Kerzen und weihnachtlich geschmückten Kirche konnte man der schönen Musik lauschen und sich von den verschiedenen Impulsen, die in der Kirche verteilt waren, inspirieren lassen. 

Die Besucher waren von der Atmosphäre der Kirche total begeistert und gerade in Zeiten von Corona dankbar für das schöne Angebot, das ein Zeichen der Hoffnung und des Lichts im Advent setzte.