Zuschussmöglichkeiten für außerschulische Jugendbildung im Dekanat Mainz Süd

Besondere Zuschüsse in Zeiten von Corona

Erhöhung der Förderung im Bereich der Sozialen Bildung (Freizeiten, Zeltlager, etc.) auf 6,00 Euro (bisher 4,00 Euro). 

--> Hier geht's zum Antrag 

Erhöhung der Förderung von Maßnahmen mit jungen Menschen aus einkommensschwachen Familien, jungen Menschen mit Behinderung oder jungen Arbeitslosen auf 15,00 Euro (bisher 7,50 Euro).

--> Hier geht's zum Antrag

WICHTIG: Da die Mittel zur Erhöhung der Förderung in Rheinland-Pfalz aus Bundesmitteln finanziert werden, ist bei der Beantragung eine kurze Beschreibung der Maßnahme mit Inhalten und Zielen notwendig.

--> Hier gehts zum Antrag

Zusätzlich zu der beschriebenen Erhöhung der Förderung wird das Land die Testung von Kindern und Jugendlichen in den Sommerferien bezuschussen. Pro Test werden 3,00 Euro durch das Land erstattet. Zum Nachweis der Kosten muss unbedingt eine Rechnung für die gekauften Tests vorgelegt werden.

--> Hier geht's zum Antrag

Wichtig!!!

Für die Beantragung der erhöhten Förderung im Bereich der Sozialen Bildung und für die Unterstützung bei der Finanzierung von Test bitte nur die neuen Formulare benutzen!!! ("Aufholen nach Corona")

Förderung digitaler Maßnahmen

Förderung digitaler Ausstattung für Jugendverbände

Ausfall-/Stornokosten bei Maßnahmen nach VV-JuFöG

 

Kreis Mainz-Bingen

Land Rheinland-Pfalz

Förderrichtlinien

Soziale Bildung

Förderung sozial benachteiligter Familien

Soziale Bildung Plus

Schulung Ehrenamtlicher Land RLP

Politische Bildung

Medienpädagogik

Spendenvergabe Jugendsammelwoche 

 

Stadt Mainz

Zuschußantrag Stadt Mainz
Zuschußrichtlinien Stadt Mainz

Kreis Alzey-Worms

Zuschußantrag Alzey-Worms
Zuschßrichtlininen Alzey Worms 

Diözese Mainz/ religiöse Bildung

Gefördert werden religiöse Bildungsmaßnahmen für Jugendliche, Sakramentenkatechese, religiöse Schulungen für Mitarbeiter/innen und Verantwortliche, Schulendtage, Dekanats- und Diözesantage, Fahrten an Stätten mit besonderer religiöser Bedeutung, Exerzitien mit Jugendlichen.

Infos, DJP Richtlinien und Antragsformular

Freistellung/Sonderurlaub in RLP

Freistellung vom Arbeitgeber

Für ehrenamtliche Mitarbeit in der Jugendarbeit, wie Freizeiten, Zeltlager oder für Fortbildungen, gibt es eine Freistellung vom Arbeitgeber

Wenn du ehrenamtlich bei einem Mitgliedsverband des BDKJ oder einer katholischen Pfarrgemeinde in Rheinland-Pfalz aktiv bist, ist HIER der richtige Weg zur Freistellung in Rheinland-Pfalz.

Freistellung/Sonderurlaub in RLP (Antragsverfahren)

>> bitte per Mail an den BDKJ Mainz

Antrag auf Freistellung und Erstattung von Verdienstausfall (RLP)

>> bitte per Mail an die KJZ Mainz-Süd oder den BDKJ Mainz