Minecraft Wettbewerb "Einzug in Jerusalem 2.0"

(c) pixabay.com

 

Diesmal geht es im Minecraft Wettbewerb des Bischöflichen Jugendamts und der Katholischen Jugendzentrale Mainz-Süd darum, den "Einzug in Jerusalem" alleine oder im Team kreativ zu gestalten. Der Phantasie sind hierbei keine Grenzen gesetzt. Besonders gelungene Beiträge werden auf unserer Webseite veröffentlicht.

 

Thema:

Einzug in Jerusalem 2.0 (Bibelstelle: Matthäus 21,1-11)

Aufgabe:

Gestalte den „Einzug in Jerusalem 2.0“ im Spiel Minecraft – ob traditionell oder modern, deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!

Bedingungen:
  • Jede*r kann teilnehmen.
  • Einreichungen können allein oder im Team von bis zu 3 Personen erfolgen.
  • Die bebaute Grundfläche darf maximal 50 x 50 Blöcke groß sein.
Erlaubt:
  • Mods
  • Shader
  • Texture Packs
Tipp: 

Alternativ zum gekauften Programm könnt ihr auch kostenlos Minetest benutzen

Einreichung:
  • Beiträge können in Form von maximal 7 Screenshots bis zum 05. April 2021 unter bdkj-mainz-sued@bistum-mainz.de  eingereicht werden. 
  • Die Screenshots sollten erstellte Gebäude von innen und von außen zeigen. 
  • Bitte gebt in der Mail die Namen, das Alter und die Wohnorte der beteiligten Personen an. Bei Bedarf können die Screenshots in der E-Mail durch einen kurzen Text erläutert werden.
  • Mit der Einsendung erklärt ihr euch damit einverstanden, dass wir eure Daten zur Durchführung des Wettbewerbes speichern. Falls die Daten gelöscht werden sollen, bitten wir dies uns per Mail mitzuteilen. 
  • Bei der Einreichung von Beiträgen von Minderjährigen benötigen wir die Einverständniserklärung der Eltern. Bitte unterschreiben, einscannen und mit dem Beitrag per Mail schicken.  
Preise:

Altersstufe 0 – 10 Jahre

  1. Preis: 120 €
  2. Preis:   90 €
  3. Preis:   60 €

Altersstufe ab 11 Jahre

  1. Preis: 120 €
  2. Preis:   90 
  3. Preis:   60 €

 

Hinweis:

Dieser Wettbewerb sowie alle weiteren damit in Verbindung stehenden Veranstaltungen sind keine offiziellen Vorhaben des Urhebers des Spiels Mojang oder Microsoft. Es handelt sich dabei nicht um eine Kooperation mit Mojang oder Microsoft. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

(c) pixabay

Download

Einverständniserklärung der Eltern /Erziehungsberechtigten.