Der Herr ist mein Hirt; er führt mich an Wasser des Lebens.

Rezitation aus Psalm 23 zum vierten Sonntag der Osterzeit 2020

Psalm 23 Derr Herr ist mein Hirt; er führt mich an Wasser des Lebens (c) Förderverein St. Thomas Morus e.V.
Psalm 23 Derr Herr ist mein Hirt; er führt mich an Wasser des Lebens
So 3. Mai 2020
Jakob Handrack

Jesus ist der gute Hirte, singt der Psalmist in einem der bekanntesten und meist vertonten Psalmen. Auf dem Ozean des Lebens kann einem schon mal die Orientierung verloren gehen. Wie ein guter Lotse, ein Steuermann und Kapitän bietet er uns Führung an. Vertrauen wir ihm!

Die aktuelle Lesung aus der Apostelgeschichte finden Sie hier: https://www.erzabtei-beuron.de/schott/schott_anz/index.html?datum=2020-05-03&file=osterzeit%2Fwoche4%2FSonntagA.htm

Dazu die Rezitation aus Psalm 23, von Thomas G. Ransbach

Der Herr ist mein Hirt; er führt mich an Wasser des Lebens, Psalm 23

1 Der Herr ist mein Hirt, nichts wird mir fehlen. /

2 Er lässt mich lagern auf grünen Auen *
und führt mich zum Ruheplatz am Wasser.

3 Meine Lebenskraft bringt er zurück. *
Er führt mich auf Pfaden der Gerechtigkeit, getreu seinem Namen.

4 Auch wenn ich gehe im finsteren Tal, *
ich fürchte kein Unheil;
denn du bist bei mir, *
dein Stock und dein Stab, sie trösten mich.

5 Du deckst mir den Tisch *
vor den Augen meiner Feinde.
Du hast mein Haupt mit Öl gesalbt, *
übervoll ist mein Becher.

6 Ja, Güte und Huld *
werden mir folgen mein Leben lang
und heimkehren werde ich ins Haus des Herrn *
für lange Zeiten.

Derr Herr ist mein Hirt; er führt mich an Wasser des Lebens

Rezitation aus Psalm 23  zum vierten Sonntag der Osterzeit 2020

St. Thomas Morus Kirche Gießen

Kantor: Thomas Ransbach

Organist: Jakob Handrack