Veranstaltungen der #Kulturkirche20 St. Thomas Morus bis Ostern abgesagt!

ACHTUNG (c) gemeinfrei
ACHTUNG
Datum:
Fr 13. Mär 2020
Von:
Jakob Handrack

Aufgrund der immer schneller eintretenden Ereignisse rund um die Ausbreitung des neuen Corona-Virus hat sich der Vorstand des Fördervereins St. Thomas Morus e.V. entschlossen die bis Ostern geplanten Veranstaltungen abzusagen. Über eine mögliche Verschiebung der Termine wird diskutiert. Die Entscheidung ist nach reiflicher Diskussion und intensiver Recherche getroffen worden. „Wir haben uns diese Entscheidung nicht leicht gemacht,“ so der Vorsitzende Jakob Handrack, „wir wollen keine Panik schüren, aber zum Schutz unserer Besucher und der auftretenden Künstler ist diese Entscheidung notwendig.“

Die Absage betrifft das Konzert am kommenden Sonntag, den 15. März um 16 Uhr mit Werken der Belle Epoque von Paris bis Moskau, das Konzert mit Eleanna Pitskaki und Markus Wach am kommenden Freitag, den 20. März, und das Konzert des Rachmaninov a Capella Ensemble am 2. April. Eventuelle Ersatztermine werden frühzeitig bekanntgegeben.