Achterbahn und Wasserfahrt - Ministrantenausflug nach Rust

Ministrantenausflug in den Europapark (c) St. Marien
Ministrantenausflug in den Europapark
Di 27. Aug 2019
Markus Kreuzberger

Am Samstag, dem 24.8.19 klingelte um 5.30 Uhr für 53 Ministrantinnen und Ministranten (und deren Eltern) unserer Gemeinde  bereits der Wecker. In aller Frühe machten sie sich auf, um mit dem Bus zusammen mit Gemeindereferent Markus Kreuzberger in den Europapark Rust zu fahren. Diese Fahrt war als "Dankeschön" für den eifrigen Dienst am Altar durch die vielen Kinder und Jugendlichen gedacht.

Voller Erwartung und an einem der wärmsten Tage kam man dann auch rechtzeitig zur Eröffnung des Parkes um 9.00 Uhr in Rust an. Nach dem Aufteilen in Kleingruppen und dem Speichern der Handynummern konnte es losgehen, um die zahlreichen Themenwelten und Attraktionen des Parks zu entdecken. Besonders gefragt bei der Hitze waren alle Fahrgeschäfte, bei denen man durch Wasser fahren musste und etwas Abkühlung durch Wasserspritzer erfuhr. Aber natürlich auch die Highlights des Parks- die "Silver- Star", die höchste und schnellste Achterbahn Deutschlands, so wie fast genauso spektakuläre "Blue- Fire- Achterbahn" waren für die Mutigsten ein Muss. Gegen 16.30 dann trafen sich alle Teilnehmer zur großen Erleichterung des Gemeindereferenten wieder vollständig, um die Rückreise anzutreten.

Alle waren sich einig, dass der Tag ein großartiges Erlebnis war und die Gemeinschaft der Ministranten gestärkt hat.