Bericht der PGR-Sitzung am 24. Juni 2020

PGR Sitzung vor der St.-Stephans-Kirche (c) St. Marien
PGR Sitzung vor der St.-Stephans-Kirche
Mo 6. Jul 2020
Laura Fischer

Nach mehreren Monaten Zwangspause hat sich der PGR wieder getroffen – im Stuhlkreis auf der Wiese, um den gebotenen Abstand einzuhalten. Auch inhaltlich war Corona das vorherrschende Thema:

Ein Austausch zu den persönlichen Erfahrungen der letzten Wochen zeigte, dass die Einschränkungen, Herausforderungen, Ängste, aber auch neue Erfahrungen, Chancen und Möglichkeiten von jedem Menschen anders empfunden werden. Besonders der Mangel an – wortwörtlich –menschlicher Nähe wird bedauert.

Es wurde aber auch die Freude über den gezeigten Einsatz geäußert, mit dem die Gemeinde zumindest virtuell in Kontakt geblieben ist. Einen herzlichen Dank allen, die sich dafür engagiert oder an den „Lebenszeichen“ beteiligt haben.

Auch in Zukunft werden wir als Gemeinde neue Wege gehen müssen.

Ein Beispiel dafür sind die Gottesdienste: In den Kirchen selbst könnten derzeit nur wenige Besucher teilnehmen. Wir haben das Glück, dass uns die Pfarrgärten an der frischen Luft Gottesdienste in größerer Runde erlauben. Diese lassen sich aber nur mit tatkräftiger Unterstützung beim Auf- und Abbau durchführen sowie der aktiven Mitarbeit von allen mit ihren Voranmeldungen. Wir sind froh, dass wir auf diese Weise verantwortungsvoll als Gemeinde gemeinsam Gottesdienst feiern können.

Für den Herbst und Winter werden Varianten diskutiert, mit denen auch bei schlechterem Wetter die Gottesdienstgemeinschaft ermöglicht wird. Aktuell wird zunächst an Konzepten für die Kommunion- und Firmvorbereitung gearbeitet.

Aktuelle Informationen werden wie bisher über den Pfarrbrief, den Newsletter und die Homepage sowie in persönlichen Gesprächen verbreitet.

Ein großes Lob und Dank auch an das Team unserer Kita, das sehr engagiert die Corona-Zeit über das übliche Maß hinaus genutzt hat, um den Kontakt zu den Kindern zu halten und auch an Samstagen Arbeiten am Gelände durchzuführen.

Zum aktuellen Stand der Arbeit am pastoralen Weg sind die Videos der Themengruppen empfehlenswert. https://bistummainz.de/dekanat/darmstadt/pastoraler-weg/die-themengruppen/videobotschaften-der-themengruppen-1-4-und-lebenswelterkundungen/