Erntedank in St. Marien

Mi 2. Okt 2019
Lothar Baier

Am letzten Sonntag, den 29.09.2019 feierte unsere Gemeinde in den beiden Sonntagsgottesdiensten das Erntedankfest.

Erntedank-HK

Die Blumenfrauen von Heilig Kreuz hatten für den 9:30 Gottesdienst in Hl. Kreuz einen wunderschönen Erntedankaltar aus Erntegaben aufgebaut, die wie schon in den letzten Jahren zum großen Teil von der Familie Trübenbach vom Moorhof gespendet worden waren. Das schön verzierte Brot war von der Bäckerei Schwob gesponsert worden. Trotz Beginn der Herbstferien waren viele Messdiener zum Dienst erschienen, der Gottesdienst war gut besucht und die Gottesdienstbesucher freuten sich, von dem geweihten frischen Obst und Gemüse das eine oder andere mit nach Hause zu nehmen.

Um 11:00 gab es dann in der St. Stephanskirche einen großen Familiengottesdienst, der unter dem Motto „Dankbarkeit für Gemeinschaft“ stand und in dem das Bistumssiegel für katholische Familienzentren vom Bistum Mainz verliehen wurde.

Erntedank_2019 (3)

Der Gottesdienst wurde von Simone Kreuzberger zusammen mit dem Kindergartenteam vorbereitet. Eltern und Kinder waren wie immer einbezogen. Im Vorfeld machten sie sich Gedanken darüber, für was wir dankbar sein können und was die Früchte ihrer Kita-Arbeit sind.

Eine gute Gemeinschaft ist die AG Kita und Familie. Hier arbeiten Eltern, Gemeindemitglieder aus dem PGR, Kita-Leitung und Gemeindereferentin zusammen und haben dabei den Blick auf die Familien im Sozialraum. Dieses Miteinander ist sehr gut gelungen und auch Ausschlag dafür, dass unsere Kita das Bistumssiegel erhalten hat. Dieses Siegel wurde im Rahmen des Gottesdienstes von einer Vertreterin der Caritas feierlich überreicht.

Dieses Siegel bescheinigt unserer Kita eine gute Professionalität und Qualität in ihrer Kita-Arbeit. Mit dem Siegel kann die Kita auch nach außen zeigen, dass hier ein gutes Miteinander gelebt wird, katholische Werte wichtig sind und immer stetig an ihrer Qualität gearbeitet wird.

Erntedank_2019 (1)

Die Kinder hatten in Vorbereitung des Gottesdienstes in Gesprächskreisen über die Erntegaben gesprochen und darüber, wofür sie im Erntedankgottesdienst Dank sagen. Die Kinder und Eltern trugen mit ihren Gaben zu einem großen Erntealtar bei, der ebenfalls mit den Spenden vom Moorhof und dem Brot von der Bäckerei Schwob wunderschön vor dem Altartisch der St.Stephanskirche aufgebaut war.

Erntedank_2019 (8)

Nach dem Gottesdienst hatte die Gemeinde die Gelegenheit, die Erntegaben gegen eine kleine Spende für die Kita mit nach Hause zu nehmen. Auch dafür ist das Kindergartenteam der Gemeinde sehr dankbar.