Jubiläumskonzert von Sing&Praise findet großen Anklang

(c) Sandra Exner
Mi 22. Mai 2019
Joachim Schaaf

Das Jubiläumskonzert des Chors Sing&Praise am Sonntag, dem 19.05.2019, fand in der vollbesetzten Hl. Kreuz Kirche großen Anklang!

Beim Eintreffen des Chors mit seinen bunten Schals und dem Kanon "Singing all together" war das Motto des Konzerts schon angesungen: Der Chor möchte gemeinsam singen und - zusammen mit einigen weiteren Musikern - den Zuhörern mit schönen Stücken Freude bereiten.

Am Piano begleitete Dr. Michael Haus den Chor sehr gekonnt, und Susanne Steiner als Gesangssolistin sowie Robert Tucic (Percussion) und Elisabeth Dauwe-Arnold (Violine) bereicherten die vorgetragenen Stücke auf ihre eigene Weise.

Unter der Gesamtleitung von Barbara Wörtche präsentierte der Chor seine alten und neuen Lieblingsstücke aus 25 Jahren zu den Themen "Zwischen Himmel und Erde", "Nachfolge", "Bitte und Vertrauen" und "Segen" sowie weitere neue geistliche Lieder oder Gospel-Songs.

Zum Abendsegen - nachdem Pfarrer Müller Jubiläumsurkunden des Bischofs überreicht und den Segen gespendet hatte - stellte sich der Chor rund um die Zuhörer unter den Kirchenfenstern auf und war dem Publikum so ganz nahe.

Zu den Zugaben "You raise me up" und "Jesus Christ, you are my life" mischten sich dann auch der ehemalige langjährige Chorleiter Lothar Baier und anwesende ehemalige Chormitglieder unter den singenden Chor - ein schönes Zeichen der Verbundenheit, und allen galt zum Schluss der Applaus der Zuhörer, sicher auch als Dank für 25 Jahre Chorarbeit von Sing&Praise.

PS.: Und wer mitmachen möchte, ist montags um 20:15 Uhr im Treffpunkt Unterkirche herzlich willkommen! Mitteilungen und Fragen an den Chor gerne auch per E-Mail an SingAndPraise@t-online.de .

Bilder vom Konzert

Fr 24. Mai 2019
12 Bilder

Presseartikel im Griesheimer Anzeiger vom 22.5.2019

Presseartikel im Griesheimer Anzeiger vom 22.05.2019