Neue Band "HuGoTeens" gegründet

Datum:
Mi. 13. Okt. 2021
Von:
Robert Tucich

Anknüpfend an das Kinder-Musical „Jesu Spuren“, dass im Dezember 2019 in der St. Stephankirche aufgeführt wurde, entstand die Idee, eine Kinder-Popband ins Leben zu rufen. Aufgrund der Corona-Pandemie konnte diese Idee leider damals nicht umgesetzt werden.

Anderthalb Jahre später, als es die Pandemielage endlich zuließ, fanden sich drei Kinder aus der damaligen Musicalband zusammen, um gemeinsam moderne christliche Lieder im Popstil zu spielen. Ein Name war schnell gefunden: HuGoKids.

Nachdem die HuGoKids nach den Sommerferien ihr Interesse bekundeten, für den Erntedankgottesdienst am 3. Oktober 2021 in St. Stephan 4 bis 5 Lieder beisteuern zu wollen, wurden sie im Handumdrehen für den ganzen Erntedank-Gottesdienst gebucht. Ganz souverän und mit viel Übungsfleiß haben sie den Erntedankgottesdienst komplett musikalisch begleitet und sind zu den HuGoTeens avanciert. Sie haben unter beweis gestellt, dass sie taffe Teenager sind, die einen ganzen Gottesdienst mit 10 bis 11 Liedern musikalisch begleiten können.

Aus organisatorischen Gründen blieb die Band vorerst in der Dreierbesetzung. Nun wäre es möglich, noch zwei Jugendliche im Alter zwischen 12 bis 14 Jahren in die Band aufzunehmen. Vornehmlich sollten sie bereits gut Klavier oder Gitarre spielen können und sich in der Popmusik musikalisch wohlfühlen. Selbstverständlich dürfen sich aber auch Interessierte melden, die andere Instrumente spielen oder gut singen können.

Interessierte können sich für weitere informationen gerne bei mir melden: Robert Tucich, hugo-band@gmx.de