Schmuckband Kreuzgang

Die Bücherei am Dom - Zentrale Ergänzungsbücherei

Die Bücherei am Dom ist nicht nur eine Katholische Öffentliche Bücherei in der Trägerschaft des Bistums Mainz, sondern insbesondere als zentrale Ergänzungsbücherei für die Büchereien des Bistums ein zentraler Anlaufpunkt.

Bestandskonzept

Die zentrale Ergänzungsbücherei unserer Diözese, die Bücherei am Dom, stellt den Büchereien im Bistum sogenannte Blockbestände zur Ausweitung derern eigenen Medienangebotes kostenlos zur Verfügung. Der Bestand umfasst ca. 22.000 Medien.

Die Bücherei am Dom erwirbt ca. 2.500 Bände pro Jahr neu und stellt sie zur Bestandsergänzung für die Büchereien im Bistum bereit. Ziel ist, dass das Maximalalter der Bücher 8-10 Jahre nicht überschreitet. Aus diesem Grund führen wir kontinuierlich die Sichtung unseres Bestandes durch. Inhaltlich und äußerlich veraltete Titel werden ausgesondert, so dass wir immer ein aktuelles und attraktives Angebot für die Büchereien unserer Diözese machen können.

Das Angebot ist konzentriert auf die Bestandsgruppen, die in den Katholischen Öffentlichen Büchereien im Bistum am meisten benötigt werden. Insbesondere im Bereich der Schönen Literatur (Romane) und der Kinder- und Jugendbücher (erzählende Kinder- und Jugendbücher ebenso wie Kindersachbücher bis zum Alter von etwa 12 Jahren und Bilderbücher) sehen wir unsere ganz wesentliche Aufgabe. Wir bieten deshalb in allen diesen Bereichen ein umfangreiches Angebot. Auf wenig genutzte Buchgruppen im Sachbuchbereich verzichten wir und haben gleichzeitig das Angebot in anderen Sachbuchbereichen ausgebaut. Den Schwerpunkt legen wir bei Sachbüchern auf die Themenbereichen Familie, Religion, Pädagogik, Psychologie, Freizeitgestaltung, Praxisratgeber (Haus, Garten, Kochen, Basteln...) und Geschichte.

Im Bereich Naturkunde entfallen alle Gruppen mit Ausnahme jener Bücher, die sich im weitesten Sinne mit Anthropologie beschäftigen (Medizin, Ernährung und verwandte Gebiete). Die Gruppen Musik und Technik sind nicht vorhanden. Auch im Bereich der Kunst erwerben wir keine Titel.

Nutzen Sie das Angebot der Bücherei am Dom. Es ist angesichts der sehr angespannten Finanzsituation eine bewährte Möglichkeit, Ihren Leserinnenn und Lesern alle drei Monate ein aktuelles und abwechslungsreiches Angebot in der Gemeinde zu präsentieren.

Ausleihe

Büchereien haben drei Optionen der Ausleihe:

  1. Alle Medien aus den gewünschten Bestandsgruppen vor dem Abholtermin vom Team der Bücherei am Dom fertig zusammenstellen lassen.
  2. Alle Medien beim Besuch der Ergänzungsbücherei selbst aussuchen.
  3. Eine Mischung aus Variante 1 und 2

Der Ausleihtag für Büchereien ist in der Regel der Mittwoch. Aber auch andere Tage außer des Servicetages sind nach Absprache möglich.

Nach der Ausleihe erhalten Sie die Mediendaten Ihrer ausgeliehenen Medien per E-Mail zur schnelleren Einarbeitung in Ihre Bibliothekssoftware der Bücherei.

Im BVS eOPAC der Bücherei am Dom können Sie jederzeit Ihren aktuellen Ausleistand sowie den aktuellen Medienbestand der Ergänzungsbücherei einsehen.

Ihre KÖB nutzt die Ergänzungsbücherei nicht, Sie haben jedoch Interesse daran, das Angebot in Zukunft (wieder) wahrzunehmen? Dann melden Sie sich sehr gerne bei uns und lassen sich von uns beraten.

Fenster KÖB Dom 2018 (c) Fachstelle Mainz

Adresse und Öffnungszeiten

Bücherei am Dom
Grebenstraße 24-26
55116 Mainz

Tel.: 06131 / 253-542   Fax: 06131 / 253-408
E-Mail: buecherei-am-domSymbol für den elektronischen Schriftverkehrbistum-mainz.de

Mittwochs: ab 9:00 Uhr Servicetag für Büchereien im Bereich der Fachstelle Mainz.

Bitte vereinbaren Sie vorab einen Termin.
Flexible individuelle Lösungen sind nach Absprache möglich!

Öffnungszeiten vorzugsweise für die Leserinnen und Leser der Bücherei am Dom (Termine für Büchereien im Bereich der Fachstelle sind nach Absprache möglich):

Auf Grund der Corona-Pandemie geänderte Öffnungszeiten ab 04.05.2020:

Dienstag 10-12 Uhr
Mittwoch 14-16 Uhr
Donnerstag 10-11 Uhr (donnerstags nur kontaktlose Ausleihe für vorbestellte Medien sowie Rückgabe)