Schmuckband Kreuzgang

Qualifizierungsmodule in der Flüchtlingsbegleitung 2022

Modul 4: Begleitung von Geflüchteten ohne Bleibeperspektive

Qualifizierungsmodule 2022 (c) Kath. Dekanat Alzey/Gau-Bickelheim
Qualifizierungsmodule 2022
Datum:
Termin: Mittwoch, 18.05.22 - 18:00
Ort:

Bonifatius-Haus, Pariser Straße 44, 55286 Wörrstadt

Die Begleitung von Geflüchteten bleibt weiterhin eine wichtige Aufgabe. Zum einen gibt es immer wieder neue Menschen, die in Deutschland ankommen - jetzt verstärkt aus der Ukraine - und zum anderen entwickelt sich die Begleitung stetig weiter. So wollen wir mit der Reihe von Qualifizierungsmodulen weiterhin unterstützen und auf die neuen Entwicklungen eingehen. Die Qualifizierungsmodule in der Flüchtlingsbegleitung sind ein gemeinsames Angebot vom Migrationsdienst des Caritasverbandes Worms e.V. und dem Katholischen Dekanat Alzey / Gau-Bickelheim.

 

Modul 4     Begleitung von Geflüchteten ohne Bleibeperspektive  

Termin:        Mittwoch, 18. Mai, 18-21 Uhr

Ort:               Bonifatius-Haus, Pariser Straße 44, 55286 Wörrstadt

Referentin:   Heike Knögel, Supervisorin, Mainz

Inhalte:          Was bedeutet es für Menschen, keine Bleibeperspektive zu haben? Wie können sie mit geplatzten Hoffnungen und Frust umgehen? Was sind die emotionalen und seelischen Folgen? Worauf ist in der Begleitung von Geflüchteten in dieser Situation zu achten? Wie gehen die Begleitenden mit eigenem Frust und eigener Enttäuschung um?

 

Bitte melden Sie sich bei Guntram König (koenig@kath-dekanat-alzey.de) mit Name, Anschrift, Telefonnummer und  E-Mail-Adresse an.