Zum Inhalt springen

Altenheimseelsorge

Erinnerung an damals

Unser Leben währet siebzig Jahre, und wenn's hoch kommt, so sind's achtzig Jahre. Psalm 90,10

Die Lebensphase des Alters hält Schönes und Beschwerliches bereit. Menschen verbringen sie in ihrer häuslichen Umgebung, vielleicht stelbständig bis in hohe Alter oder sie ziehen als letzte Station ihreres Lebens in eine Einrichtung der Altenhilfe. Wenn das Leben allein mühsam ist, Gemeinschaft gesucht wird, Krankheiten professionelle Hilfe verlangen...

Seelsorge in den Einrichtungen der Altenhilfe, also in Altenheimen, Altenpfelgeheimen oder Wohngruppe stellt sich an die Seite der Menschen im Alter. Zuwenduing und Begegnung, Gespräche und gemeinsame Erlebnisse, Spirituelle Impulse und Gottesdienste, Seelsorge im Altenheim gibt Anteil am Leben der Kirche. 

Altenheim- und Pflegepastoral in den Regionen

Im Sommer 2022 startet im Bistum Mainz die Unterstützung der Pfarreien in ihrem Engagenment für Menschen im sogenannten 4. Lebensalter. Die Einrichtungen der Altenhilfe in den Blick zu nehmen, Menschen, die zu Hause gepflegt werden zu erreichen und auch im Alter miteinander verbunden sein, dafür steht Kirche am Ort. Kooperationen mit stationären Einrichtungen, Besuchsdienste und Qualifikation von freiwillig Engagierten sind nur einige Bausteine im Arbeitsfeld. 

Ein neues Team steht bereit, mit Aktiven in den Pfarreien in Kontakt zu kommen und Unterstützung zu geben:

Region Oberhessen

Monika Schuck-Purpus

Region Südhessen

Erika Ochs

Region Mainlinie

N.N.

Region Rheinhessen

N.N.

 

Leitung des Arbeitsbereichs Altenheim- und Pflegepastoral

Barbara Wolf

Referentin Seelsorge in den Einrichtungen der Gesundheits- und Altenhilfe, Bischofsplatz 2, 55116 Mainz, krankenhausseelsorge@bistum-mainz.de

Sprechen Sie uns an!

JOSL9914-8
caritas
Sinnbox