Schmuckband Rad
Surfen (c) pixabay.com

Viel Spaß beim Durchklicken!

"Einfach" langt nicht?! "Dreifach glauben" im Netz...

Junge Theologen schreiben und reden über Gott - und zwar wie er sich ihnen zeigt und wie sie ihn verstehen. Das ist spannend und überraschend anders! Jeden Sonntag gibt es einen neuen Impuls...

Von wegen immer nur schlechte Nachrichten: go(o)dnews.de

Vielfältig bunte Bilder mit DER guten Nachricht...

Theopop: (Un)Sichtbare Religion?!

Um religiösen Dingen zu begegnen, muss man nicht in die Kirche gehen. In der Popkultur und der alltäglichen Umgebung wird man schnell fündig - nicht nur explizit, sondern manchmal auch ganz subtil und verborgen. Das Magazin TheoPop hebt einige Fundstücke und lädt zum diskutieren ein.

Egal ob Anfänger oder Profi - amüsiert (fast) jeden!

Einfach und humorvoll. Die Serie "Katholisch für Anfänger" auf katholisch.de erklärt auf einfache und humorvolle Art zentrale Begriffe aus Kirche und Christentum.

1'31'' - Gott und die Welt in (selbst gedrehten) bewegten Bildern!

Drei Jahre gab es diesen Wettbewerb bei dem jedes Jahr junge YouTuber und Filmemacher eingeladen waren, sich mit verschiedenen Facetten des Lebens auseinanderzusetzen - mit teilweise lustigen, erstaunlichen und be(tr)achtenswerten Ergebnissen.

Mensch Jesus!

Jesus aß, trank und feierte. Er war abenteuerlustig und revolutionär, aufbrausend und scharfsinnig. Er lebte Einsamkeit und Geborgenheit, Freund- und Feindschaft, Brutalität und Zärtlichkeit. Er kannte Angst und Schmerz (…) und verblüffende Antworten. Und er steht zu uns. Jetzt. Hier. Heute. Überraschende, fotografisch inszenierte Perspektiven auf diesen bemerkenswerten Menschen.

Spirituelle Ladestation

Jeden Tag neu die geistliche "Batterie" aufladen - mit einer kleinen Übung in der geistlichen Tradition der Jesuiten...

"Das glaubst du doch selber nicht?!" - "DRAN" Magazin zum Selberglauben

Himmelwärts denken. Vernetzt sein. Authentisch glauben. Alles ist DRAN auf der Homepage des gleichnamigen Magazins aus dem SCM-Verlag.

Mitten im Leben - Mit YouTube-Videos durch die Fastenzeit!

Das Leben ist bunt und vielfältig. YouTube ein Spiegelbild dieser Buntheit. Die Fastenzeit lädt ein, einen besonderen Blick auf diese Buntheit zu werfen. Einige Videos haben wir mit einem kurzen Gedankenanstoß rausgesucht, weil sie uns in besonderer Weise angesprochen und angeregt haben, weiterzudenken. Wir glauben nämlich, dass es genau darum in der Fastenzeit geht: Ansprechen lassen und weiterdenken! Über uns. Über unser Leben. Über unsere Hoffnung. Über unseren Glaube...

Auf der Suche nach dem Schönen, Wahren und Guten?

Dann ist das Melchior-Magazin und der dazugehörige Blog im Netz vielleicht das richtige für dich!

Ich bin "fluegge" - und du?

Eine Homepage wie das Leben - spannend vielseitig und immer anders. Eine Homepage für Junge Erwachsene - nicht nur in Münster, sondern auch darüber hinaus: Inspirationen, Anregungen, Ideen und Gedanken rund um die Lebensphase Junger Erwachsener!

Sinnstiftend?!

"Medien transportieren sinnhafte Inhalte und sind in dieser medialen Funktion vor allem selbst sinnhaft." Aus unterschiedlichen auch kreativen, Blickrichtungen werden aktuelle gesellschaftliche, mediale und kirchliche Themen aufgegriffen und beleuchtet z. B. Web 2.0, Kommunikation in der Kirche, Werbekampagnen für spirituelle Angebote, Glaube und Kirche…