Schmuckband Rad

Gelungener Stiftungsabend auf der BDKJ Diözesanversammlung

Stiftung JugendRaum stellt Jahresmotto 2019 vor.

Überzeugungswand (c) Daniela Schlosser
Überzeugungswand
Di 2. Jul 2019
Daniela Schlosser

Mainz – Bereits zum dritten Mal nutzte die Stiftung JugendRaum das Forum der Diözesanversammung des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) in der Diözese Mainz um das Jahresmotto des Stiftungspreises vorzustellen.

 

„Überzeugt!? Was macht ihr aus eurer Überzeugung?“

Unter diesem Motto sind in diesem Jahr alle Aktiven der katholischen Kinder- und Jugendarbeit im Bistum Mainz aufgerufen ihre Überzeugungen, die sich in Maßnahmen oder Projekten niederschlagen, kund zu tun.

Die Mainzer Restaurantinhaberin Frau Villada stellte nicht nur das vegane Nachtischbuffet vor, sondern erzählte darüber hinaus von ihrer Überzeugung, aus der heraus ihre Entscheidung für ein veganes Leben und ihr Restaurant entstand. So wurde beim Verzehr der veganen Köstlichkeiten von den Jugendlichen und jungen Erwachsenen angeregt über die eigenen Überzeugungen diskutiert. Ob Inklusion, Naturschutz, soziale Gerechtigkeit, Teilhabe, Toleranz oder Nachhaltigkeit, zahlreiche Themen wurden angesprochen.
Auf der Überzeugungswand konnten die Gäste ihre eigenen Schwerpunkte festhalten.

Die Stiftungvorsitzende Constanze Coridaß erläuterte die Fakten rund um den Stiftungspreis und rief auf sich bis 1. Oktober 2019 zu bewerben. Weitere Infos unter: www.sitftung-jugendraum.de.