Schmuckband Rad

Wir feiern unsere katholischen Feste im Jahreskreis

Das erste große Fest im Jahreskreis ist Erntedank. Das feiern wir immer mit der ganzen Gemeinde in einem Sonntagsgottesdienst um 11 Uhr. Die Kita-Kinder und Eltern sind in diesen Gottesdienst einbezogen.

St.Martin 2018 (6)

Dann feiern wir den Namenstag des Hl. Martin vormittags in der Kita mit einem kleinen Gottesdienst, indem manchmal Eltern das Spiel des Heiligen aufführen. Einen Tag später findet dann der St.-Martins-Umzug mit den selbstgebastelten Laternen statt. Dies ist ein öffentlicher Umzug bei dem alle, die Lust haben, mitgehen können. Anschließend ist ein kleiner Umtrunk in der Kita mit musikalischer Begleitung des Posaunenchors der ev. Melanchthongemeinde und dem Martinsfeuer.

Nikolaus 2018

Der Advent ist eine Zeit der Gemütlichkeit, mit Vorlesen und Plätzchen backen.

In dieser Zeit besucht uns der Bischof Nikolaus in den Gruppen. Auch dieses Fest wird mit einem Gottesdienst in der Kita gefeiert.

Weihnachten

Der Weihnachtsgottesdienst mit Krippenspiel und viel Gesang beschließt das alte Jahr.

Ostern in der Kita

Die Fastenzeit und das Osterfest schließen sich dann an. Am Gründonnerstag feiern wir in der Kita vorgezogen den Karfreitag mit einem kleinen ruhigen Gang durch die Außenanlage. Hierbei werden an vier Stationen Fürbitten gesprochen. Anschließend findet im Mehrzweckraum die Agape Feier für das Osterfest statt. Das vorher Traurige wird durch ein duftendes Fest wieder fröhlich.

Segnung der Kinder

Den Abschluss eines Kita-Jahres bildet der Gottesdienst zum Schulschluss, bei dem unsere zukünftigen Schulkinder verabschiedet werden.