Schmuckband Kreuzgang

"Der Himmel und Erde erschaffen hat"

10 Ministrant*innen aus Maria Frieden und St. Albertus nehmen an der Diözesan-Ministrantenwallfahrt teil

9-19-08-17-Ministrantenwallfahrt-IMG_4940.jpg_988652882 (c) Bistum Mainz / Blum
9-19-08-17-Ministrantenwallfahrt-IMG_4940.jpg_988652882
Sa 17. Aug 2019
Angela Springer

Unter dem Motto ,,… der Himmel und Erde erschaffen hat‘‘ sind rund 500 Ministranten aus dem Bistum Mainz am Samstag den 17.08.19 zur Diözesanwallfahrt mit dem Mainzer Bischof Peter Kohlgraf auf die Liebfrauenheide gekommen. Aus Maria Frieden und St. Albertus waren 10 Ministranten*innen mit dabei. Begleitet wurden Sie von unserem Gemeindeassistenten Patrick Wach, Pfarrer Hermann Heil und Gemeindereferentin Deepa Kalayankary.

In seiner Predigt beim Festgottesdienst würdigte Bischof Kohlgraf das Engagement der Messdiener*innen in der Kirche und dankte ihnen für ihren Dienst:,, Wenn ihr nicht da seid, fehlt in der Gemeinde und dem Gottesdienst etwas. Die Leute in der Kirche freuen sich, wenn ihr da seid und ihr zeigt, dass die Kirche jung ist.‘‘

Der Bischof rief die Kinder und Jugendlichen dazu auf, das Wort Gottes aus den Gottesdiensten im eigenen Leben Wirklichkeit werden zu lassen.

Nach dem Festgottesdienst und dem Mittagessen hatten die Minis, die Gelegenheit an zahlreichen Workshops und Angeboten teilzunehmen.

Den Abschluss des Tages bildete eine Andacht mit dem Diözesanjugendseelsorger Pfarrer Mathias Berger.

Für unsere Ministranten*innen und die Begleiter*in war es ein schöner Tag. Besonders beeindruckten war es, die rund 500 Ministranten*innen in Aktion zu sehen. Es verdeutlichte noch einmal, dass so viele Kinder und Jugendliche diesen wertvollen Dienst verrichten.