Intensivtag

Am letzten Samstag konnte unter strengen Hygiene- und Abstandsregeln der dritte und vierte Intensivtag miteinander verknüpft.

2020_11_16_FirmIntensivtag_00011 (c) Pfarrgruppe Lampertheim
Datum:
Mo 16. Nov 2020
Von:
Karl Oberfeld

Das schöne Wetter unterstützte die Bemühungen der Firmkatecheten und des Vorbereitunsgteams. Pfarrer Rauch begann mit einem eindrucksvollen Startimpuls in die Runde und Gemeindereferentin Alice Zelonka begrüßte alle recht herzlich und begann den Intensivtag.

Nach de, coronabedignten Ausfall des dritten Intensivtages wurden nun der dritte und vierte Intensivtag verknüpft. Die Firmlinge hatten die Aufgabe sich mit den sieben Sakramenten und den sieben Gaben des heiligen Geistes zu verinnerlichen. Zum Abschluß nach getaner Arbeit gingen wir noch in die Kirche um einen besinnlichen Wortgottesdienst abzuhalten.

Die nächsten Treffs sollen - Stand heute - jeweils an einem Adventssonntag als Impuls abhalten. Wie die Firmung als solches begangen werden kann, ist derzeit (coronabedingt)
noch nicht klar.

Weitere Bilder

11 Bilder