Pfarrgruppe Worms-Nordstadt

Liebfrauenchor
Liebfrauenchor
Liebfrauenchor
Liebfrauenchor
Liebfrauenchor
Pfarrgruppe Worms-Nordstadt
Krippenspiel in Maria Himmelskron
Krippenspiel in Maria Himmelskron
Krippenspiel in Maria Himmelskron
Krippenspiel in Maria Himmelskron
Krippenspiel in Maria Himmelskron
Pfarrgruppe Worms-Nordstadt
Messdienereinführung
Messdienereinführung
Messdienereinführung
Messdienereinführung
Messdienereinführung
Pfarrgruppe Worms-Nordstadt
Erstkommunion
Erstkommunion
Erstkommunion
Erstkommunion
Erstkommunion
Pfarrgruppe Worms-Nordstadt
Zeltlager der KJG Liebfrauen
Zeltlager der KJG Liebfrauen
Zeltlager der KJG Liebfrauen
Zeltlager der KJG Liebfrauen
Zeltlager der KJG Liebfrauen
Pfarrgruppe Worms-Nordstadt
Sternsinger Hochheim
Sternsinger Hochheim
Sternsinger Hochheim
Sternsinger Hochheim
Sternsinger Hochheim
Pfarrgruppe Worms-Nordstadt

Katholische Pfarrgruppe Worms-Nordstadt



Plakat Kita Waffeln (c) red

 

 

 

Weihnachtsmarkt 2022 1 (c) red

Die Veranstaltergemeinschaft „Feste im Nordend“ möchte für die unterschiedlichen Bürgergruppen, Vereine und sozialen Einrichtungen gemeinsam mit den Bürger*innen im Nordend einen Weihnachtsmarkt veranstalten. Dieser fördert das Miteinander, wobei die Veranstaltergemeinschaft die Vielfalt der Menschen im Quartier wiederspiegelt. Interkulturell, interreligiös, integrativ und generationsübergreifend soll die Möglichkeit geboten werden, miteinander in Kontakt zu treten.

Zur Finanzierung von moderner Beschallungstechnik und kostenfreien Attraktionen, wie ein Karussell, benötigen wir Ihre Unterstützung!!!

Weihnachtsmarkt 2022 2 (c) red
Advent (c) Friedbert Simon (Pfarrbriefservice.de)

Bühnenprogramm

13:45 Uhr Ev. Posaunenchor Hofheim/Ried

14:00 Uhr Begrüßung und Grußworte Oberbürgermeister Kessel

14:15 Uhr Ev. Posaunenchor Hofheim/Ried

14:45 Uhr Engelstanz, Pestalozzischule

15:00 Uhr Musikalischer Beitrag, städt. Kita Ahornweg

15:15 Uhr Kids der Tanzschule Prinz Carl

15:30 Uhr Liedbeitrag mit Gitarre, Pestalozzischule

16:00 Uhr „Tanzalarm am Tannenbaum“, kath. Kita Liebfrauen

16:30 Uhr Trommeln, Kamohelo mit ALISA-Kids

17:00 Uhr Nikolaus der SPD Worms-Nord

Kinderprogramm an allen Ständen! --- Unter allen Teilnehmenden werden Weihnachtsbäume verlost! --- Mit kostenlosem Kinderkarusell!

Der Umwelt zuliebe: Bitte Geschirr mitbringen!

 

 

Friede soll mit euch sein

Friede soll mit euch sein. Friede für alle Zeit!
Nicht so, wie ihn die Welt euch gibt, Gott selber wird es sein.

Ein Märchen aus dem alten China erzählt…

„Der Krieg schien unvermeidlich; so schickten die Feldherren von beiden Seiten Späher aus, um zu erkunden, wo man am leichtesten in das Nachbarland einfallen könnte. Die Kundschafter kehrten zurück, und auf beiden Seiten war man zum selben Ergebnis gekommen: Es fand sich nur eine Stelle an der Grenze, die dafür geeignet war. Aber, sagten die Kundschafter, dort wohnt ein Bauer in einem kleinen Haus mit seiner Frau und seinen Kindern. Man sagt, sie seien sehr glücklich und hätten einander sehr lieb. Wenn wir nun in das feindliche Land einbrechen, müssen wir sein Haus und sein Feld zerstören, und wir zerstören sein Glück. Also kann es keinen Krieg geben.  Das sahen die Feldherren ein, und der Krieg unterblieb - wie jeder Mensch begreifen kann.“

Gebet für den Frieden

zumindest – ein gebet
(ein ruf, eine klage eine bitte)

mitten in der ohnmacht jener
die durch terror und krieg
zwischen allen stühlen sitzen

mitten im gewirr
jener die flüchten
oder die im eigenen land
ausharren müssen

mitten im
verlieren und vermissen
von dem was einst
schön und wichtig war

mitten in dem
was zum schreien ist
und sprachlos macht

mitten in den
zerstörten städten
sei es in syrien
in der ukraine
oder dort wo niemand
sonst hinsieht
in den toten winkeln
der weltöffentlichkeit

aber auch
inmitten unserer
eigenen ratlosigkeit
hier

ein ruf
eine klage
eine bitte
an dich
der doch
sein wort gegeben hat
sein „ich-bin-da“
inmitten von dornen
und im feuer.

sei da
wirklich da
bei den Menschen
in den brennenden städten
und auf den dornigen wegen.

sei da
in den herzen
und in den gebeten
der heimatlos
gewordenen.
sei da
als ihr „dennoch“
und „trotzdem“.

und sei da
auch durch uns
wo helfende hände
gebraucht werden
wo neues gedacht
und altes überwunden
werden soll.

damit wieder
frieden werden kann.
frieden.

amen.

 

Stefan Schlager 

Pace 1 (c) red

Die PACE Fahne oder Friedensfahne entstand in Italien 1961. Der Pazifist und Philosoph Aldo Capitini entwarf sie für den Friedensmarsch Perugia - Assisi. Sie zeigt den umgekehrten Farbverlauf des Regenbogens und den Schriftzug PACE = FRIEDEN.

Diese Fahne ist weltweit verbreitet, immer dort, wo um Frieden und Gerechtigkeit gekämpft wird, wird sie hochgehalten.

Hilfe & Friedensgebet für die Ukraine

In großer Geschlossenheit sind auch wir alle mit Gebeten für den Frieden in der Ukraine und in der Welt gestartet. Inzwischen sind viele Menschen bei uns angekommen und eine konkrete Hilfe durch Geldspenden, Sachspenden, Beherbergung und Begleitung ist angesagt.

Eine Übersichtsseite haben wir eingerichtet, besondere Tipps und Aktionen von vor Ort können wir gerne ergänzen.

 

 

 

Erstkommunion

EKO 2022 5 (c) red

Die Anmeldegespräche für die Eltern der Erstkommunionkinder für den neuen Erstkommunionkurs 2023 finden im September statt.

Ökumene

Ökumene (c) Birgit Seuffert, Factum/ADP In: Pfarrbriefservice.de

Ökumenische Projekte in Leiselheim
- Weinbergswanderung
- Patronatsfest
- Seniorenweihnachtsfeier

Pilgern am und im Fluss - ein ökumenisches Projekt, an dem auch der ACK Worms teilnahm

Pastoraler Weg

Logo Pastoraler Weg (c) Bistum

Der Pastorale Weg tritt in seine zweite Phase!

Es ist ein Weg geistlicher und struktureller Neu-Orientierung im Bistum Mainz und wird auf allen Ebenen, vor allem auch in den Gemeinden vor Ort, große Veränderungen mit sich bringen.

 

 

Der Springende Punkt

Titelbild 2_2022 (c) red

Die Herbstausgabe unserer Pfarrzeitung ist da - mit 68 Seiten ein "dicker Pfarrbrief"!

MinistrantInnen

Fron_Minis_2022 1b (c) red

Neben dem Dienst am Altar treffen sich die MinistrantInnen regelmäßig zu Aktionen und Spielen. Dazu gehörten in diesem Jahr bereits Kegeln, Rheinradeln, Klettergarten, Spieleabend, Altschlossfelsen, Aquadrom und das Sommerfest.

Kita Liebfrauen

Kita Abschied (c) red

Die Leitung der Kita Liebfrauen ist in neue Hände übergegangen: die langjährige Leiterin der Kita, Andrea Morgen, wurde in einem Gottesdienst mit dem Gesang der Kita-Kinder, einigen Geschenken und dem Dank von Pfarrer und Gemeinde verabschiedet.

Bilder der Verabschiedung von Andrea Morgen und die Vorstellung der neuen Kita-Leitung ...

 

 

 

Kinderhände (c) red

Die Katholische Kindertagesstätte

Maria Himmelskron Worms-Hochheim

sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für ihre 2-gruppige Einrichtung, in der 50 Kinder im Alter zwischen 2 und 6 Jahren in nahezu familiärer Atmosphäre betreut werden

  • anerkannte/n Erzieher*innen in Vollzeit oder Teilzeit (Unbefristet sowie befristet und anschließende Übernahme möglich)
  • Urlaubs- und Krankheitsvertretungen

 Wir erwarten:                                                                          

- eine staatliche Anerkennung als Erzieherin
- Teamfähigkeit, Engagement und Flexibilität
- selbständiges Arbeiten
- vertrauensvoller und wertschätzender Umgang mit Kindern und ihren Familien
- Zugehörigkeit und positive Grundeinstellung zu einer christlichen Kirche   

Wir bieten:

- pädagogisches Konzept, das sich an den Lebenssituationen der Kinder und deren Familien orientiert 
- Vergütung nach den AVR des DICV                                                                                                                                
- Anerkennung von Vorzeiten                                                                                                                                        
- Kirchliche Zusatzversorgung                                                                                                                                       
- Möglichkeit zur Fortbildung                                                                                                                                        
- Attraktiven Arbeitsplatz und wertschätzende Arbeitsatmosphäre                                                                       
- Leben und Arbeiten nach den christlichen Grundwerten               

Ab Sommer 2022 bieten wir je eine Stelle für den Bundesfreiwilligendienst FSJ/BFD

Interesse geweckt?

Für nähere Informationen steht Ihnen das Geschäftsträgerbüro gerne zur Verfügung.
Ihre Bewerbung schicken Sie bitte (Anhänge von E-Mails bitte nur im PDF-Format) an:

Frau Adriane Weinl
Bischöfliches Ordinariat
Caritas und Soziales / Abt. 4
Geschäftsträgerbüro Worms
Backhausgasse 11
67551 Worms
E-Mail:
kita-gt-alzey-worms@bistum-mainz.de
Telefon (für Rückfragen): 06241-9706390

 

 

 

Logo BO (c) red

Aktuelle Corona-Information zu den Gottesdiensten

Seit dem 5. April sind neue Coronaverordnungen in Kraft getreten, die wichtigste Änderung ist der Wegfall der G-Regeln und des Abstandsgebotes. 

Voraussetzungen für die Durchführung von Gottesdiensten sind jetzt lediglich noch die Einhaltung der Maskenpflicht die Beachtung von Hygienevorschriften: Hände waschen und desinfizieren, direkte Kontakte vermeiden.

Die bisherigen Erfahrungen aller Gemeinden der Pfarrgruppe Nordstadt während der Corona-Pandemie sind sehr positiv. Einen herzlichen Dank allen Helferinnen und Helfern, die Aufgaben für Desinfektion, Information, Namenskontrolle und Platzanweisung übernommen haben, aber auch den Gottesdienstbesuchern, die durch Verständnis, Disziplin und Mithilfe den gemeinsamen Gottesdienst möglich machen. Bitte helfen Sie auch weiter mit, dass alles so geordnet und sicher wie möglich ablaufen kann und beachten Sie die Infos und Regeln im nachfolgenden Link.

Gottesdienste Worms-Nordstadt

Ihr Kontakt zu uns

Empfehlen Sie uns

Standorte der katholischen Pfarrgruppe Worms-Nordstadt