Schmuckband Rad

Mit den „Perlen des Glaubens" durch den Advent

Wie kann ich heute zur Ruhe kommen und mich auf das besinnen, was wirklich zählt?

Mit en Perlen des Glaubens durch den Advent (c) Isabel Wodatschek
Mit en Perlen des Glaubens durch den Advent
Datum:
Termin: Dienstag, 14.12.21 - 20:00
Ort:

digital

Kaum eine Zeit im Jahr soll so zur Besinnung und Stille einladen. Kaum eine Zeit im Jahr ist aber so hektisch und laut. Der Advent.

Einen eher modernen Weg stellen die Perlen des Glaubens dar, die der lutherische Bischof Martin Lönnebo ins Leben gerufen hat. Dabei wird einzelnen Perlen eine bestimmte Bedeutung beigelegt.
 
Wir laden daher junge Erwachsene aller Konfessionen ein, gemeinsam diese Adventszeit für einen solchen Weg mit den Perlen des Glaubens zu nutzen.
 

Geplant ist ein gemütlicher Abend am 1. Advent. An diesem Abend werden wir die „Perlen des Glaubens“ vorstellen und anschließend bekommt jede*r die Gelegenheit selbst eine solche Gebetsschnur zu basteln.

Anschließend gibt es einen kurzen Impuls, mit dem wir den Advent starten werden. Dabei steht die Frage im Mittelpunkt: Wer bin ich? Es geht dabei darum, eine kleine Standpunktanalyse zu machen. Wie starte ich in diesen Advent? Was hat Corona mit meiner Zeit gemacht? Wie geht es mir? Wie sehe ich und andere mich? Und was sagt eigentlich Gott dazu?

Der ganze Abend soll dazu einladen auch mit anderen ins Gespräch zu kommen und sich über Fragen und Erfahrungen auszutauschen. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Zur Begleitung durch den Advent dient ein kleines Materialheft mit weiteren (wöchentlichen) Impulsen, die man in der Advents- und Weihnachtszeit machen kann. Themen sind die Stille, die Liebe, die Nacht oder der Tod, Gott und auch eigene Geheimnisse.

Wer Interesse und Zeit hat, kann auf freiwilliger Basis deshalb auch an einem Zwischentreffen und einer Abschlussrunde teilnehmen. Diese zwei Termine werden digital stattfinden. Dabei gibt es die Möglichkeit sich über die Erfahrungen mit den „Perlen des Glaubens“ in der Advents- und Weihnachtszeit auszutauschen und Fragen und Themen des eigenen Lebens und Glaubens miteinander zu teilen.

Termine

14. Dezember, 20 Uhr, digitales Zwischentreffen

06. Januar, 20 Uhr, digitale Abschlussrunde

 

 

10+ Plätze frei

Alle Eingabefelder, die mit einem Stern (*) versehen sind, sind Pflichtfelder.