Erfolgreicher Flohmarkt des Sachspendenteams am 15.8.2020

Flohmarkt_1 (c) Ak Asyl
Flohmarkt_1
Datum:
Fr 28. Aug 2020
Von:
Vera Höke, Öffentlichkeitsarbeit AK Asyl

In Zeiten von Corona finden die überwiegende Zahl der Aktivitäten des Arbeitskreises Asyl in kleinen Gruppen oder in einem eher persönlichen Rahmen statt. Um so wichtiger sind die wenigen Gelegenheiten, bei denen der Arbeitskreis sich in der Öffentlichkeit präsentieren kann, wie etwa bei dem Flohmarkt, der am letzten Samstag erfolgreich von unserem Sachspendenteam organisiert wurde

Bestens gelaunt und bei überwiegend strahlendem Sonnenschein hatte unser Sachspendenteam einen ganz besonderen Flohmarkt vorbereitet. Ausgerüstet mit Masken, einem Schild mit Hinweisen und einem Desinfektionsmittelspender präsentierte die Mitglieder des Arbeitskreis Asyl verschiedenste Artikel liebevoll rund um die Heilig-Kreuz Kirche.

So konnte man an verschiedenen Ständen in aktuellen oder antiquarischen Büchern stöbern, auch Kinderbücher, Kinderspielzeug, und Kinderkleidung gab es neben Schmuck, Dekoartikeln, Geschirr und Haushaltsgeräten und selbstgemachter  Marmelade zu entdecken.

Nicht nur die örtliche Presse nahm Notiz von dem bunten Treiben (so berichtete etwa der Griesheimer Anzeiger von dem „Kleinen, aber feinen Flohmarkt“), unerwartete Unterstützung erhielt das Sachspendenteam auch von unserem Bürgermeister, der es sich nicht nehmen ließ, spontan mit anzufassen, und beim Aufräumen zu helfen.

Bildergalerie

10 Bilder