Schmuckband Kreuzgang

Jazzserenaden

Jazzserenade_Garten2_TomDoerk (c) Tom Doerk

Der Pfarrgarten der Ignazkirche bietet mitten in der Mainzer Altstadt (Kapuzinerstrasse) das idyllische Ambiente für entspannte und dennoch musikalische anspruchsvolle Sommerabende. Renommierte Musiker aus der Jazzszene des Rhein-Main-Gebiets geben ihre musikalische Visitenkarte ab. 

Wein, Bretzeln und Spundekäs stehen kulinarisch auf dem Programm. Abende, die inzwischen mehr als nur ein Geheimtipp unter den Mainzer Jazzfreunden sind! 

Die Jazz Serenade beginnt jeweils sonntags um 19.45 Uhr im Anschluss an den Abendgottesdienst in St. Ignaz. Die Musiker und Musikerinnen setzen bereits im Abendgottesdienst um 18.30 Uhr musikalische Akzente.

Der Eintritt ist frei, es wird um Spenden für den Förderkreis Sanierung St. Ignaz gebeten.